Fake News: Die Suche nach der Wahrheit in einer digitalisierten Welt

Peter Bandermann, Redakteuer der Ruhr Nachrichten Dortmund/Medienhaus Lensing informiert im öffentlichen Teil der Vollversammlung von Studio ECK e.V.  am 2. Mai 2017.

Information und Anmeldung 0221 / 93 18 03-22

 

Aktuelles aus der Redaktion

Radio Erft

Radio Erft
30.04.2017 - 19:04

Das Internet ist heute im Alltag insbesondere von jungen Menschen fest verankert. Doch eben da liegt auch das Suchtpotential: Jedes fünfte Kind reagiert ruhelos und gereizt, wenn seine Onlineaktivitäten eingeschränkt werden. Das von der Drogenhilfe Köln entwickelte familienorientierte Interventionsprogramm „ESCapade“ wird seit Kurzem in der Fachstelle für Suchtprävention in Hürth angeboten. Christina Löw hat für uns mit Julia Gerke, der Leiterin des Projekts, gesprochen. 
Klimaschutz und Verringerung des CO-2-Ausstoßes ist das große Thema unserer Zeit. Die Stadt Pulheim geht mit gutem Beispiel voran und erarbeitet ein integriertes Klimaschutzkonzept. Anne Siebertz berichtet.

Magazin Rheintime

Radio Köln
27.04.2017 - 20:04

"Vorhang auf für das Theater Köln-Süd!" heißt es bald wieder. Schon im letzten Jahr hat das Laienensemble mit dem mehrfach ausverkauften Sommernachtstraum eine fulminante Inszenierung gezeigt. Das Theaterkölnsüd ist auch in diesem Jahr wieder Garant für skurille Handlungen, schrille Szenen und enorme schauspielerische Energie. Gerade erarbeitet die Profi-Regisseurin und Shakespeare-Verehrerin Franziska Winterberg mit ihrer Truppe das Stück Macbeth. Anne Siebertz hat eine der Proben begleitet.

Magazin Rheintime

Radio Köln
20.04.2017 - 20:04

Rund 150 Jugendliche ab 12 Jahren beteiligten sich am ökumenischen Jugendwettbewerb „Voll im Leben – die Psalmen entdecken“. Ende März fand im Alten Pfandhaus in der Kölner Südstadt die Preisverleihung statt. Wir berichten.
2011 ist in Porz-Zündorf eine ganz neue Freizeitaktivität für Jung und Alt entstanden: Rolf’s Streichelzoo. Der Gnadenhof mit rund 120 Tieren auf 3000 Quadratmetern beherbergt Bauernhoftiere. Sarah Klee hat sich dort umgesehen und sich mit dem 2. Vorsitzenden des Vereins, Holger Peters, unterhalten.

Magazin Rheintime

Radio Köln
13.04.2017 - 20:04

Eine gute Suppe wärmt den Magen und macht satt. Das Kochbuch „Suppen für Syrien“ hat aber nicht nur Rezepte, sondern hilft mit seinem Erlös Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingslagern in der Türkei und im Libanon. Unser Reporter Hartmut Leyendecker hat die erste Vorstellung dieses ganz besonderen Kochbuchs in der Klettenberger Johanneskirche besucht.

Richard-Riemerschmid-Berufskolleg

Radio Köln
06.04.2017 - 20:04

Was ist ein „gelungenes Leben"? Das hat sich nicht nur Aristoteles im antiken Griechenland gefragt, sondern auch der Religionskurs des Richard-Riemerschmid-Berufskollegs in der Kölner Südstadt. Unter anderem befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Doppelbelastung der Frau und dem Konflikt zwischen, Famiele, Karriere und Freizeit. 

Magazin Rheintime

Radio Köln
30.03.2017 - 20:04

Das Haus Salierring, eine Einrichtung der Diakonie Köln für wohnungslose Menschen, sucht ab Mai einen Nachfolger für die medizinische Versorgung in der Krankenwohnung. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich und eignet sich gut für einen Arzt oder eine Ärztin im Ruhestand, die keine Berührungsängste mit Menschen haben, „die auf der Platte leben“. Anne Siebertz stellt den derzeitigen Amtsinhaber Dr. Witthöft und seine Arbeit mit Wohnungslosen im Haus Salierring vor.

Magazin Rheintime

Radio Köln
23.03.2017 - 20:04

Seit 23 Jahren findet er nun statt, der Frauentag des Kirchenkreises Köln-Süd, immer am letzten Samstag im Januar. Anfangs trafen sich die Frauen noch reihum in den Gemeindehäusern. Dann kamen immer mehr Frauen und es wurde dort zu klein. Seitdem treffen sich evangelische Frauen im Berufsbildungswerk der Diakonie in Michaelshoven. Jutta Hölscher hat versucht, gemeinsam mit Pfarrerin Almut Koch-Torjuul hinter das Geheimnis dieser Veranstaltung zu kommen.
Der Seniorenchor Spätlese existiert seit 2009 und probt wöchentlich in der Sülzer Regionalschule der Rheinischen Musikschule. Hartmut Leyendecker hat sich bei einer Chorprobe über den Chor informiert. 
 

Magazin Rheintime

Radio Köln
16.03.2017 - 20:04

Down-Syndrom, bipolare Störung, infantile Cerebralparese und Blindheit – das klingt nicht gerade nach guten Aussichten auf eine Führungsposition. Inklusion bleibt häufig weit unten stehen. Was passiert, wenn sie nach oben steigt, zeigt ein innovatives Theaterprojekt, das nächste Woche in der Kölner Trinitatiskirche aufgeführt wird.

Subscribe to Front page feed