Podcast

Auf dieser Seite bieten wir Ausschnitte aus unseren Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autoren und Sprechern liegen.

Poetry Slam, Motto: „Wortanschlag– Deine These“

Der Jugendverband der Rheinischen Landeskirche, die „Evangelische Jugend im Rheinland“ veranstaltet zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation einen Poetry Slam unter dem Motto „Wortanschlag– Deine These“. Zehn Kirchenkreise beteiligen sich an diesem Wettbewerb und suchen ihren Vertreter oder Vertreterin für das große Finale im Oktober in Köln, darunter sind beispielsweise Bonn, Aachen und auch Köln. Hier fand der Vorentscheid Anfang Juli in der Jugendkirche „geistreich“ in Mülheim statt. Acht junge Poetry-Slammerinnen und Slammer stellten sich mit ihren Texten dem Votum des sehr interessierten Publikums.

Sendedatum: 
20.07.2017

Stadtführung AntoniterCityTours zum Thema „Wasser“

Mit Stadtführungen lernen vor allem Touristen die Stadt kennen. Doch auch für Kölner sind solche Führungen eine gute Idee um die Stadt noch besser zu erkunden und den Blick für viele Details zu öffnen, an denen man im Alltag sonst vielleicht vorbei gehen würde. Anlässlich des 225 Jährigen Jubiläums von 4711 konnte man über AntoniterCityTours jetzt zu dem Thema „Wasser“ unsere schöne Stadt am Rhein besichtigen. Svenja Merckel war einer der Teilnehmerinnen und berichtet für uns, warum Stadttouren nicht nur was für Touris sind.

Sendedatum: 
20.07.2017

Theaterprojekt DORTHIN WO MILCH UND HONIG FLIESSEN

Die Zahl der Menschen auf der Flucht weltweit ist auf einem traurigen Rekordniveau angekommen. Aktuell stellen globale Krisen und große Flucht- und Migrationsbewegungen viele Länder vor große Herausforderungen. Mancherorts ist die Fremdenfeindlichkeit auf dem Vormarsch. Die Lebensgeschichten dieser Menschen zu hören, hilft zu verstehen, warum Menschen ihre Heimat verlassen und Schutz in anderen Ländern suchen. Genau da setzt das Kölner Theaterprojekt DORTHIN WO MILCH UND HONIG FLIESSEN an, das Charlott Dahmen und Karin Frommhagen für Engagement Global entwickelt haben. Christina Löw hat für uns mit beiden gesprochen.

Sendedatum: 
06.07.2017

Messe AUF IN DIE WELT

Wenn junge Leute ein Jahr ins Ausland wollen, muss das gut vorbereitet sein. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung veranstaltet regelmäßig Messen, auf denen junge Menschen sich über Schüleraustausch, Freiwilligendienste und Work & travel-Angebote informieren können. Wir berichten über das vielfältige Angebot. Die nächste Messe "AUF IN DIE WELT" findet am 18. November im Bürgerhaus Stollwerck in Köln statt.

Sendedatum: 
06.07.2017

Gerhard Scheucher zu Gast im Königsdorfer Literaturforum

Im Juni war der österreichische Autor und Publizist Gerhard Scheucher war zum zweiten Mal zu Gast im Königsdorfer Literaturforum und stellte sein neues Buch „Tu es, die Welt braucht dich“ vor. Mit großer Leidenschaft plädiert er darin für gesellschaftspolitisches Engagement. Jutta Hölscher hat mit ihm über seine Sicht auf die Welt gesprochen.

Sendedatum: 
02.07.2017

Tagespflege CJD Frechen

Im CJD Berufsbildungswerk Frechen schließen derzeit 250 junge Menschen eine Berufsausbildung in 30 anerkannten Berufen ab. Die meisten sind auch in Wohnhäusern auf dem Gelände untergebracht. Vor über drei Jahren wurde dann auch in einem der Wohnhäuser eine Tagespflege für pflegebedürftige Angehörige etabliert. Birgit Niclas hat die Tagespflege Sonnenschein besucht, sich dort umgesehen und die Gäste befragt, was sie dort so alles tun. 

Sendedatum: 
02.07.2017

Kultursommer des inklusiven Begegnungszentrums Alt St. Ulrich in Frechen-Buschbell

Noch bis Ende September bietet das inklusive Begegnungszentrum Alt St. Ulrich in Frechen-Buschbell einen abwechslungsreichen Kultursommer. Höhepunkt in diesem Monat ist neben zwei Konzerten die Ausstellung „Wasser ist Leben“, die sich intensiv mit der Schönheit, aber auch mit dem Thema Wasser als Menschenrecht auseinandersetzt.

Sendedatum: 
02.07.2017

STADTRADELN Köln

STADTRADELN, das heisst 21 Tage gemeinsam radeln für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität! Alle, die in der Stadt Köln wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. 

Die Stadt Köln nimmt vom 17. Juni bis 07. Juli 2017 am STADTRADELN, Runde 10 teil. Claudia Mooz berichtet für Studio ECK. 

Sendedatum: 
29.06.2017

Hilfsfonds des Diakonischen Werkes für Flüchtlinge

Wie sicher ist Afghanistan? Die Ereignisse der vergangenen Wochen bestätigen erneut, dass Afghanistan ein Land ist, in dem Terror und Bürgerkrieg alltäglich sind. Die vielen afghanischen Flüchtlinge, die in der Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werkes Hilfe suchen, erzählen schlimme Geschichten. Die Beraterinnen sind froh, dass es einen Spendentopf für Notfälle gibt, den Hilfsfonds für Flüchtlinge. Aus diesem können sie unbürokratisch kleine Beträge nehmen, um zum Beispiel juristische Hilfe im Asylverfahren anzuzahlen. Martina Schönhals hat mit einer von ihnen gesprochen.

Sendedatum: 
22.06.2017

AfriCologne-Festival 2017

Afrika ist zu Gast in Köln! Und das ganze zehn Tage lang. „Africologne“, so heißt das Festival der afrikanischen Künste und verheißt mitreißende Klänge, interessante kulturelle Einblicke und meisterhafte Choreografien. Aber nicht nur das, das Festival steht auch unter dem Motto „Fake Democracy“. Mit seinen Produktionen wirft es einen kritischen Blick auf unser westliches Demokratieverständnis, das möglicherweise ganz anders ist als auf dem afrikanischen Kontinent... Anne Siebertz hat sich über die Hintergründe des Festivals mit dem künstlerischen Leiter Gerhard Haag unterhalten.

Sendedatum: 
22.06.2017

Seiten