Integrationsprojekt „Zusammen singen“

Musik kann Brücken zwischen Welten schlagen. So ist es kein Wunder, dass es immer wieder mal Integrationsprojekte gibt, die diese Kraft der Musik nutzen. Wer zusammen singt, kommt auch miteinander ins Gespräch. Seit September gibt es in Köln das Projekt „Zusammen singen“ mit einem bunt gemischten Chor aus vielen Nationen. Unser Reporter Hartmut Leyendecker hat eine der ersten Chorproben belauscht.

 

Sendedatum: 
27.10.2016