Unsere Schwerpunkte

Wie schon im vergangenen Jahr werden unsere Beiträge rund
um das Leben in Köln und Region 2019 einige Schwerpunkte haben. Dazu gehören beispielsweise das Engagement im Ruhestand und Barrierefreiheit.
Die Beiträge können Sie nach Themen sortiert hier finden.

Aktuelles aus der Redaktion

Magazin Rheintime

Radio Köln
02.05.2019 - 20:04

Klimawandel – Dieses Schlagwort beherrscht zurzeit die öffentliche Debatte. Dennoch mangelt es an wirklich überzeugenden Konzepten. Neben vielen Initiativen und Organisationen greift auch die Melanchthonakademie das Thema auf und lädt am 17. Mai zur Veranstaltung „Grüne Kirche“ ein. Mit dabei sind die Umweltbeauftragten aller vier Kölner Kirchenkreise. Wir berichten.
Der letzte Sommer zeigte es deutlich: Der Klimawandel ist nicht etwas, das uns erst in der Zukunft droht, sondern er ist bereits da und beinflusst unsere Gegenwart. Nun müssen wir lernen, mit dem, was wir jetzt nicht mehr ändern können, zu leben. Wie andere europäische Metropolen bereitet sich auch Köln konkret auf die neuen Herausforderungen vor. Mehr dazu in unserer Sendung.

Magazin Rheintime

Radio Köln
25.04.2019 - 20:04

Schon zum 14.Mal fand im März der Konfi-Cup statt, das Fußball-Turnier für Konfirmandinnen und Konfirmanden. Entstanden ist diese Tradition im Jahr 2006, als die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland zu Gast war.
Der Wettkampf wird auf Kirchenkreisebene ausgerichtet, die jeweiligen Sieger kommen dann zum landesweiten KonfiCup der Ev. Kirche im Rheinland zusammen. Der rheinische Sieger nimmt dann wiederum am bundesweiten KonfiCup teil.
Es gibt spezielle Regeln, Fairness spielt eine große Rolle und die 7-köpfigen Teams sind gemischt, Mädchen und Jungen spielen zusammen. Der Spaß und die Spielfreude sind enorm und bringen Konfirmandenarbeit und Jugendarbeit zusammen. Jutta Hölscher war für uns beim Konfi-Cup des Kirchenkreises Köln-Süd dabei. 

Magazin Rheintime

Radio Köln
18.04.2019 - 20:04

Köln wurde im zweiten Weltkrieg zu 90% zerstört. Trotzdem werden in Köln immer wieder historische Gebäude abgerissen, um Investoren den Bau neuer Eigentumswohnungen zu ermöglichen, oder um neue Gewerbeflächen zu schaffen. In Ehrenfeld soll nun die letzte preußische Artilleriehalle abgerissen werden. Die Bürgervereinigung Ehrenfeld wehrt sich aber dagegen und will das Gebäude erhalten. Studio Eck-Reporter Christian Klein berichtet.

Magazin Rheintime

Radio Köln
11.04.2019 - 20:04

Das Phantastik-Autoren-Netzwerk, kurz PAN, setzt sich seit Herbst 2015 für die literarische Phantastik in all ihren Facetten ein. Ende dieses Monats findet das 4. Branchentreffen des gemeinnützigen Vereins im Kölner KOMED im Mediapark statt. Außerdem lädt PAN zur 1. Phantastischen Lesenacht mit dem Titel „Schöne neue Welten“. Christina Löw hat sich auf der Leipziger Buchmesse mit 3 Autoren aus dem PAN-Vorstand getroffen und über diese geplanten Veranstaltungen gesprochen. Bleibt das Leben in den Vororten auf der Strecke, wenn immer mehr Geschäfte aufgeben? Die Gefahr besteht. Also muss rechtzeitig etwas Neues her, dachten sich vor zehn Jahren Menschen in Dünnwald.

Radio Erft

Radio Erft
07.04.2019 - 19:04

In den meisten Haushalten sammeln sich verschiedene Schadstoffe. Unter anderem solche, die Bürger ganz gezielt einkaufen. Zum Beispiel, um die Wohnung zu säubern oder ihr einen neuen Anstrich zu verleihen. Sind diese Umweltgifte einmal da, ist es gar nicht so einfach, sie wieder loszuwerden, Bei vielen Menschen stapeln sich daher unter der Spüle und im Keller halbvolle Tuben und Dosen und rosten jahrelang vor sich hin. Das Schadstoffmobil kann hier Abhilfe schaffen. Dienstags abends klingen rhytmische, beschwingte oder ruhigere Töne aus einem Raum unter der evangelischen Martin-Luther-Kirche in Hürth-Efferen.

Magazin Rheintime

Radio Köln
28.03.2019 - 20:04

Der Frühling ist da, die Bäume treiben aus – die ideale Zeit, um sich ein wenig eingehender mit der Vegetation zu beschäftigen. Gärtnereien und Wochenmärkte locken bereits mit einem reichen Blumenangebot für Balkon und Garten. Das städtische Förderprogramm Grün hoch 3 zielt auf Pflanzenwachstum an ganz anderen Orten: Fassaden, Dächer und betongraue Hinterhöfe. Für neue Begrünung können Hausbesitzer, Vereine, Begegnungsstätten und Seniorenheime 50% Zuschuss erhalten. Brückenklang heißt ein interkulturelles Musikprojekt des Landesmusikrats NRW. Die Veranstaltungen wollen Brücken bauen zwischen den Kulturen – durch Musik. So auch hier in Köln, wo die Band „Romano Trajo“ die Workshop-Teilnehmerinnen für die Musik der Sinti und Roma begeisterte. Max Rohwer war für uns dabei.

Magazin Rheintime

Radio Köln
21.03.2019 - 20:04

Märchen sind etwas wunderbares: Sie erzählen die Dramen des Lebens komprimiert in einer einfachen Geschichte, die meist gut endet. Soweit, so bekannt. Aber wussten Sie, dass es professionelle Märchenrzählerinnen gibt? Wir stellen Ihnen Vera Ruhrus vor. 
Im Freien Werkstatttheater in der Südstadt feierte vor kurzem ein besonderes Stück Premiere: „die Räuber der Geschichte“. Es skizziert einen möglichen anderen Verlauf der Geschichte zwischen Westeuropa und dem Nahen Osten. Im Zentrum die Fragen: Was wäre wenn? Wer könnten wir sein?

Magazin Rheintime

Radio Köln
14.03.2019 - 20:04

Schlechte Nachrichten geben den Takt vor in der Informationsgesellschaft. Jedes Medium, ob Fernsehen, Internet oder Radio nährt sich von Ihnen, denn sie sorgen für Aufmerksamkeit und hohe Klickzahlen. Doch bildet ihre Allgegenwart die Realität ab? Ist wirklich alles so schlecht? Studio Eck ist Anhänger des konstruktiven Journalismus – denn es ist nicht alles so schwarz, wie es scheint. Wir berichten über Menschen und Initiativen, die nach Lösungen für aktuelle Entwicklungen sorgen und einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Subscribe to Front page feed