Unsere Schwerpunkte

Unsere Beiträge rund um das Leben in Köln und Region
werden 2018 einige Schwerpunkte haben. Dazu
gehören beispielsweise neue Wohnformen und Verkehr.
Die Beiträge können Sie nach Themen sortiert hier finden.

Aktuelles aus der Redaktion

Magazin Rheintime

Radio Köln
24.01.2019 - 20:04

50 Jahre ist es her. Die 68er. Diese Zahl ist zu einem Begriff geworden, zu einer Chiffre, die denken lässt an: Hippiekultur, Sex, Drugs and Rock´n Roll und an Studentenrevolten, die mit Sprüchen wie „Unter den Talaren der Muff von 1000 Jahren“ unvergessen geblieben sind. Das Stadtmuseum Köln präsentiert zurzeit aus diesem Anlass eine Ausstellung, die sich dem Zeitraum zwischen 1968 und 1973 in Köln widmet: - KÖLN 68! - Protest. Pop. Provokation. Eine bewegende Zeitcollage ist daraus entstanden fand unsere Autorin Eva-Maria Marx, die eine Führung mit Zeitzeugen begleitet hat: Einen Ausschnitt daraus hören Sie heute bei uns.

Magazin Rheintime

Radio Köln
17.01.2019 - 20:04

In Köln soll ein Zentrum für gelebte Demokratie entstehen. Dazu hat sich vor einigen Wochen ein Verein gegründet, der diese Idee in die Realität umsetzen will. Worum es dabei geht berichtet Christian Klein, der mit Alexander Trennheuser von „Mehr Demokratie e.V.“ und Andreas Müller von „Democracy International e.V.“ über dieses Projekt gesprochen hat.
Das Fantasy Filmfest ist eines der bedeutendsten Genre-Filmfestivals der Welt. In Deutschland gibt es kein vergleichbares Festival. Am Wochenende ist es wieder soweit: Im Residenz-Kino finden die White Nights statt – 10 Filme voller Grusel, Schock und Unterhaltung.Sarah Klee hat mit Rainer Stefan gesprochen. Er ist der Gründer und Leiter des Fantasy Filmfests.

Projekt Opernwerkstatt am Rhein

Radio Köln
10.01.2019 - 20:04

Studio Eck gibt gewährt heute einen Einblick in die neue inklusive Produktion der Opernwerkstatt am Rhein: „Antike Helden – consider them armed and dangerous“. Das Stück gibt es nicht nur als Hörspielfassung, sondern auch als Bühnenversion begleitet von Livemusik und einer Sandmalerin. In beiden Fassungen ist es für Schüler ab Mittel- oder Oberstufe geeignet,  zur Nachbearbeitung im Unterricht stellt die Opernwerkstatt eine Mappe mit Materialien zur Verfügung. Aber Vorsicht: Nicht alle Heldengeschichten sind so jugendfrei wie die in unserer Sendung vorgestellten. 

Magazin Rheintime

Radio Köln
03.01.2019 - 20:04

Kölner lassen keinen allein, das gilt auch für Senioren. Seit 3 Jahren gibt es ein besonderes Beratungsangebot für sie, die präventiven Hausbesuche. Sie sollen ihnen Unterstützung bieten für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Die Stadt schreibt dazu alle Senioren ab 75 Jahren an und wer nicht direkt auf das Anschreiben antworten möchte, kann dies selbst Jahre später noch nachholen. Sofern neue, akute Fragen auftauchen ist auch ein zweiter Hausbesuch bei Bedarf möglich. Kirsty Lyu berichtet für Studio ECK. Das Mädchenzentrum der Lobby für Mädchen in Köln-Mülheim ist auf vielfältige Weise eine Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen.

Magazin Rheintime

Radio Köln
27.12.2018 - 20:04

Die Kirchengemeinden schrumpfen und das gibt vielen Landeskirchen Grund zur Sorge. Nicht so im Rheinland. Die Evangelische Kirche im Rheinland, kurz EKiR, berät vom 6. bis 11. Januar 2019 in Bad Neuenahr auf ihrer Landessynode unter anderem über die Haushalte und hat eine echte Überraschung hinsichtlich der Einnahmen aus der Kirchensteuer im Gepäck. Außerdem gibt es zum ersten Mal eine rheinische Jugendsynode. Felix Eichert hat sich das für uns angesehen.

Magazin Rheintime

Radio Köln
24.12.2018 - 20:04

Seit 2010 setzt sich der Verein „Väter in Köln e.V.“ für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen, für gewaltfreie Erziehung und eine kinderfreundliche Stadt ein. Der Verein unterstützt Väter in familiären Krisensituationen, vernetzt Väter in Elternzeit und bietet Räume für gemeinsame Aktivitäten. Zum Beispiel die samstäglichen Vätercafés in Neuehrenfeld und Mülheim. Der Verein ist Mitglied im paritätischen Wohlfahrtsverband, in der Landesarbeitsgemeinschaft Väterarbeit NRW und im Landesverband Mütterzentren NRW e.V.. Gefördert wird die Arbeit von „Väter in Köln e.V.“ außerdem von der Stadt Köln. Max Rohwer berichtet.

Magazin Rheintime

Radio Köln
20.12.2018 - 20:04

Wer das Arbeitsleben hinter sich und die Rente erreicht hat, muss sich nicht langweilen. Manche Rentnerinnen gehen jede Woche in die Schule, nicht um zu lernen, sondern um Streit zu schlichten. Schulmediation heißt diese Arbeit, die seit gut einem Jahr auch in Köln geleistet wird. Hartmut Leyendecker hat mit zwei Mitarbeiterinnen der Kölner Regionalgruppe des Vereins „Seniorpartner in School“ gesprochen.
Seit 10 Jahren wird in der evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde in Braunsfeld  und Müngersdorf die Tradition des „lebendigen Adventskalenders“ gepflegt. Jeden Abend in der Adventszeit trifft sich die Gemeinde dann an einem anderen Haus, um ein geschmücktes Fenster zu bewundern. Max Rohwer war für uns dabei.

Magazin Rheintime

Radio Köln
13.12.2018 - 20:04

Mehr als ein Dutzend Weihnachtsmärkte laden in diesen Adventswochen wieder zum Bummeln und Gucken, Kaufen und Glühweintrinken ein. Aber welcher Weihnachtsmarkt eignet sich besonders für Kinder? Unser Jugendreporter Tom Eggemann hat sich auf dem größten Weihnachtsmarkt in Köln – „Heinzls Wintermärchen“ auf dem Alter Markt und dem Heumarkt – mit Blick auf die jüngsten Gäste umgegschaut und umgehört. Zum elften Mal findet am Samstag im Kölner „Theater die Wohngemeinschaft“ das „gegenlichtlesen“ statt. Seit 2010 widmen sich die Lese-Abende der „spannenden,  spektakulären und unterhaltsamen Literatur“ und wollen eine Abwechslung zur klassischen Autorenlesung bieten. Max Rohwer berichtet.„Fast Fashion- die Schattenseiten der Mode“ .

Subscribe to Front page feed