Diese Homepage wird für Mobilgeräte umgebaut. Dies kann zu kurzfristigen Problemen mit der Navigation führen.

Aktuelles aus der Redaktion

Radio Erft

Radio Erft
27.09.2020 - 18:04

Der Hürther Künstler SEAK Claus Winkler hat auf der ganzen Welt seine künstlerischen Spuren im öffentlichen Raum hinterlassen. Berühmt wurde er Anfang der 90er Jahre durch den Schriftzug seines Namens mit futuristischen Elementen im 3D-Style. Mal versteckt, mal verfremdet oder überdimensional. 2005 war er Kulturpreisträger seiner Heimatstadt Hürth. Dorthin hat er sich vor mehr als zehn Jahren in das Haus seiner Großeltern zurückgezogen. Jeder im Stadtteil Efferen kennt das bunt gemalte Haus, das sich regelmäßig verändert. Jutta Hölscher hat den Künstler dort besucht.

Magazin Rheintime

Radio Köln
24.09.2020 - 20:04

Wir haben in diesem Jahr schon mehrmals über die Geschehnisse im Freien Werkstatt-Theater Köln berichtet, exemplarisch und stellvertretend für die freie Theater-Szene insgesamt in Köln. Anfang des Jahres stellte die neue Doppelspitze ihre Ideen für eine spannende Saison vor - doch dann kam Corona und alles lag erst einmal brach. Im Juni wagte man sich mit drei Theater-Aufführungen unter Corona-Bedingungen aus der Deckung in dieser schwierigen Zeit. Nun startete das FWT am 3.September mit einem neuen Stück in die Theatersaison, zwar noch unter Corona-Auflagen, aber voller Elan und mit neuen Visionen und Inspirationen.

Magazin Rheintime

Radio Köln
17.09.2020 - 20:04

Draußen im Grünen zu sein ist populärer denn je. Die ausgedehnten Wald- und Grünflächen in der Stadt laden dazu ein- aber sie wollen auch gehegt und gepflegt werden. Wir haben einen Förster an seinem Arbeitsplatz in Rodenkirchen besucht, mitten im Forstbotanischen Garten. Gleich erfahren Sie, was er dort tagtäglich für den Wald und sein Fortbestehen tut.
Der KLuG e.V. setzt sich dafür ein, das Leben in Köln angenehmer und nachhaltiger zu machen. Während der Corona-Pandemie hatten die Mitglieder den Wunsch, lokalen Geschäften und Initiativen irgendwie durch die Krise zu helfen. Zu diesem Zweck entwickelten sie die sogenannte Veedelskarte.

Magazin Rheintime

Radio Köln
10.09.2020 - 20:04

Wenn man in Köln zu Fuß unterwegs ist, stößt man immer wieder auf die so genannten Stolpersteine. Kleine Messingtafeln, die in den Boden eingelassen werden, um an die Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern. Vor kurzem konnte man beobachten, wie in mehreren Stadtvierteln kleine Gruppen in der Sommerhitze die zum Teil stark verschmutzten Tafeln mit Schwamm und Politur zu reinigen versuchten. Was hinter der Aktion steckte und welche Idee hinter den Stolpersteinen steckt, berichtet Studio-Eck Reporter Christian Klein.

Magazin Rheintime

Radio Köln
03.09.2020 - 20:04

Unter dem Titel „Lebe deinen Traum“ stellen wir dieses Jahr eine Reihe von Menschen aus Köln und Umgebung vor, die ihren Traum entweder zum Beruf gemacht haben oder in ihrer Freizeit ausleben – voller Engagement und Herzblut. Das trifft auch auf die Kölner Band „Into This“ zu. Christina Löw hat sich für uns mit Christoph, Nico und Christian getroffen und mit den dreien - natürlich – über ihre Liebe zur Musik gesprochen.

Magazin Rheintime

Radio Köln
27.08.2020 - 20:04

Die Melanchthon-Akademie in der Kölner Südstadt hat auf die Einschränkungen durch das Corona-Virus mit einem Online-Angebot ihrer Veranstaltungen reagiert. Neue Technik macht es möglich, dass Teilnehmer*innen vor Ort in der Akademie und über das Netz gemeinsam an einer Veranstaltung teilnehmen.

Magazin Rheintime

Radio Köln
20.08.2020 - 20:04

Die Akademie för uns kölsche Sproch - SK Stiftung Kultur bietet monatlich Führungen unter dem Titel "Töurcher en Kölle un drömeröm" an, natürlich op kölsch. Mer han bei einer jelauscht. Zuhören ist auch bei guten Geschichten schön. Wie man eine gute Geschichte schreiben kann, vermitteln Christine Bacher und Gerlis Zillgens in der Schreibwerkstatt "Gönn dir Geschichten" an Jugendliche. Unsere Reporterin war dabei. Und natürlich haben wir wie immer Tipps zu Veranstaltungen.

Subscribe to Front page feed