Unsere Schwerpunkte

Unsere Beiträge rund um das Leben in Köln und Region
werden 2018 einige Schwerpunkte haben. Dazu
gehören beispielsweise neue Wohnformen und Verkehr.
Die Beiträge können Sie nach Themen sortiert hier finden.

Aktuelles aus der Redaktion

Magazin Rheintime

Radio Köln
22.11.2018 - 20:04

Die Kölner FEEn fliegen. Und zwar in Holweide. Der Fee E.V. ist ein Zusammenschluss engagierter Kölnerinnen. Von Frauen für Frauen. Gleichberechtigung, Lernförderung  und die Stärkung sozialer Kontakte stehen auf der Agenda des Vereins. Auch Filmnachmittage werden regelmäßig angeboten. Wie Medien die Verständigung untereinander befördern können, verrät Claudia Mooz. 
Im September 2018 eröffnete in der Kölner Südstadt das „Musikhaus Süd“. Das Gebäude diente vor dem 2. Weltkrieg als Quarantänestation des jüdischen Krankenhauses. Nach dem Krieg verfiel es. Bis die Kölner Musikerin Franziska Erdle es von der Stadt anmietete und renovierte. Nun betreibt sie dort eine Musikschule und veranstaltet Konzerte.

Magazine Rheintime

Radio Köln
15.11.2018 - 20:04

„Welcome Walk“ heißt ein Projekt der Kölner Freiwilligenagentur. Das Willkommen gilt geflüchteten Menschen in Köln, die an drei Tagen je drei Stunden von Freiwilligen mit dem Leben in Köln vertraut gemacht werden. Was diese offene ehrenamtliche Arbeit erreichen kann, hat Hartmut Leyendecker erforscht.

Girlspace

Radio Köln
08.11.2018 - 20:04

12 Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren haben in der 2. Herbstferienwoche am Radioprojekt „Girls ON AIR“ teilgenommen. Die Teilnehmerinnen erlernten den Aufbau einer Radiosendung und wie man eine Umfrage, ein Interview und einen redaktionellen Beitrag erstellt. Mit professionellen Aufnahmegeräten ging es raus auf die Straße um O-Töne aufzunehmen. Die Mädchen beschäftigten sich mit dem Thema „Sicherheit im Internet“ und machten selbst eine Challenge, indem sie für eine bestimmte Zeit auf ihr Handy verzichteten und reflektierten ihr eigenes Verhalten im Netz. 

Magazin Rheintime

Radio Köln
04.11.2018 - 19:04

In unserer heutige Sondersendung möchten wir Sie einladen, ein wenig mitzufeiern: Das Allerweltshaus in Köln-Ehrenfeld wird 30! Das Haus in der Körnerstraße ist ein Raum der interkulturellen Begegnung und bietet den unterschiedlichsten Projekten und Initiativen einen Platz zum Arbeiten. Das Angebot des Allerweltshaus e. V. ist denkbar breit gefächert: Es gibt Sprachkurse, Vorträge, Ausstellungen, einen erfolgreichen internationalen Spieleabend an jedem ersten Mittwoch des Monats und eine Bürgerfunkgruppe, die hier regelmäßig ein eigenes Radioprogramm macht. Max Rohwer war für uns dort. 

Magazin Rheintime

Radio Köln
01.11.2018 - 21:04

Seit 2008 gibt es in der Kölner Südstadt ein besonderes Theaterprojekt: Unter dem Namen „Spätschicht“ spielen hier theaterbegeisterte Kölnerinnen ab 68 Jahren. Seit 2008 gibt es das Projekt an der „Comedia Schauspielschule“.
Max Rohwer berichtet für Studio ECK.

Magazin Rheintime

Radio Köln
25.10.2018 - 20:04

Wer kann auf Anhieb sagen, was das Bundesteilhabegesetz bedeutet? Die Materie ist komplex, aber nach kurzer Recherche der Änderungen zum Januar 2018 springen Begriffe wie „Teilhabe am Arbeitsleben“ ins Auge.
Das Gesetz soll eine flächendeckende Beratung von Menschen mit Behinderung sichern. Diese Beratung soll unabhängig von wirtschaftlichen Interessen sein und von Betroffenen für Betroffene erbracht werden. „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“, kurz EUTB, lautet der sperrige Fachbegriff der vom „Bundesministerium für Arbeit und Soziales“ geförderten Beratungsstellen. Unser Reporter Hartmut Leyendecker hat ein konkretes Beispiel gesucht und hat die neue EUTB-Beratungsstelle des Deutschen Schwerhörigenbundes besucht.

Magazin Rheintime

Radio Köln
18.10.2018 - 20:04

Am 23. September wurde in Köln der Weltkindertag gefeiert. Dieses Jahr stand er unter dem Motto „Freiräume“. Auch UNICEF war mit einem Stand vertreten. Dabei war das Hauptziel, mehr Aufmerksamkeit für Kinderrechte herzustellen.
Die Jugendredaktion New4You war für uns und für Sie dabei. Das Klima in Deutschland wird rauher, das ist nach den Ereignissen in Chemnitz im September deutlich zu spüren. Im Rahmen der Domwallfahrt 2018 vor zwei Wochen setzte eine ökumenische Friedenstagung Impulse für ein friedliches Zusammenleben. Unser Reporter Felix Eichert hat sie für uns besucht.

Magazin Rheintime

Radio Köln
11.10.2018 - 20:04

Einmal im Monat finden unter dem Titel „Masters of Ceremonies“ Jugendgottesdienste in Köln statt. Einen ganzen Tag bereiten die Konfirmanden unter der Leitung der Vikare Tim Lahr und David Borgardts einen Gottesdienst zu einem selbst gewählten Thema vor. Wir berichten. August Sander gilt als einer der Wegbereiter der modernen Fotografie. Zum ersten Mal seit 5 Jahren zeigt die Photographische Sammlung der SK Stiftung Kultur wieder eine große Ausstellung seiner „Menschen des 20. Jahrhunderts“. Felix Eichert hat sie für uns besucht. 

Magazin Rheintime

Radio Köln
04.10.2018 - 20:04

Heute nehmen wir Sie mit auf „Die dunklen Straßen von Köln“. So heißt der neueste Kriminalroman der Kölner Autorin Myriane Angelowski  Wie auch bei einigen ihrer anderen Werke stehen im Mittelpunkt der Geschichte die Kommissarinnen Maline Brass und Lou Vanheyden. Christina Löw hat sich für uns mit der Autorin getroffen und mit ihr über das Schreiben und natürlich über ihren neuen Krimi gesprochen.

Subscribe to Front page feed