Studio ECK e.V. Köln

Auf dieser Seite bieten wir Ausschnitte aus unseren Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autoren und Sprechern liegen.

Ehrenamts-Projekt „Helfende Hände“

Unsere Reporterin Anne Siebertz berichtet über das Ehrenamts-Projekt „Helfende Hände“ der Diakonie Michaelshoven. Dort kann jeder kostenlos kleine Hilfestellungen bekommen, die er oder sie selbst nicht bewerkstelligen kann.

Sendedatum: 16.01.2020

„Improvisatorium“ im Bürgerzentrum MüTZe

Köln ist eine Stadt mit sehr vielfältigem kulturellen Leben. Das zeigen nicht zuletzt auch die vielen Orte, an denen regelmäßig „gejammt", also improvisiert wird, in den verschiedensten Musikrichtungen. Unsere Reporterin Christina Löw hat für Sie das „Improvisatorium“ im Bürgerzentrum MüTZe in Mülheim besucht. Alle interessierten Musiker und Musikerinnen sind eingeladen, spontan vorbeizukommen und mitzumachen – lauschendes Publikum ist auch herzlich willkommen. 

Sendedatum: 16.01.2020

Chemie in Putzmitteln-Nachhaltig putzen

Unter dem Spülbecken sammeln sich ganze Arsenale von Putzmitteln: Ofen und Geschirr, Ceranfeld und Laminatboden, Bad und Wohnzimmer, Fenster und Toilette – sie alle brauchen eine Spezialbehandlung, damit sie sauber werden. So denken zumindest manche von uns – aber stimmt das auch? Was ist eigentlich drin in all diesen Mitteln und wie unterscheiden sie sich? Kirsty Lyu hat nachgefragt. 

Sendedatum: 09.01.2020

Reinigungsmittel selbst herstellen

Wir können tatsächlich komplett auf konventionelle Reinigungsmittel verzichten und müssen in Punkto Sauberkeit dennoch keine Abstriche machen. Tenside, Wasser und eventuell Säure - das ist schon alles; daraus bestehen die meisten Reinigungsmittel. Duftstoffe und Konservierungsstoffe sind auch noch mit dabei, für die Reinigung selbst aber nicht wichtig. Wenn es nur so wenige Inhaltsstoffe braucht, müsste man doch Reinigungsmittel eigentlich auch ganz leicht selbst herstellen können? Ja, das geht! Wir zeigen Ihnen, wie.

Sendedatum: 09.01.2020

Weihnachten und Nachhaltigkeit - geht das zusammen?

Wie passen Weihnachten, zunehmend das Fest des exzessiven Konsums und Nachhaltigkeit zusammen? Wer braucht das ganze Zeug, dass wir einander mitunter zu Weihnachten schenken, auch, weil wir denken, wir müssten es tun? Müssen all die Weihnachtsgeschenke wirklich so aufwändig in nur einmal nutzbares Geschenkpapier verpackt werden, sodass jedes Jahr ein immenser Müllberg übrig bleibt? Diese und andere Fragen thematisiert Jutta Hölscher in ihrem Kommentar.

Sendedatum: 09.01.2020

Solotanzen für Golden Girls in der Lutherkirche

An jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat wird in der Lutherkirche in der Südstadt "Solotanzen für Golden Girls" angeboten. Dabei werden Tänze wie Salsa, Cha-Cha, Rumba und Co. in Reihen getanzt. Unser Reporter Max Rohwer hat den beschwingten Damen einmal einen Besuch abgestattet.

Sendedatum: 02.01.2020

Arbeitskreis Nachhaltigkeit Kirchenkreis Köln-Nord

In Zeiten des Klimanotstands kann Nachhaltigkeit gar nicht groß genug geschrieben werden. Auch die evangelische Kirche ist in diesem Bereich sehr aktiv. Im Kirchenkreis Köln-Nord hat sich vor einigen Jahren ein Arbeitskreis Nachhaltigkeit gegründet. Ziele sind, in den Gemeinden mit Blick auf größere Nachhaltigkeit die Energieverbräuche zu reduzieren und die Verwaltung auf ökofaire Büros umzustellen. Um auch die Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam zu machen, organisiert der Arbeitskreis vor Ort Veranstaltungen mit Anbietern wie zum Beispiel einem unverpackt-Laden, einem Biobauern und einer Kleidertauschbörse. Anne Siebertz berichtet für Studio ECK.

Sendedatum: 02.01.2020

4. Buchheimer Vokalnacht

Kirche und Kultur, das ist in der Evangelischen Kirche in Köln eine feste Größe. Nicht nur in der Kulturkirche in Nippes gibt es tolle Angebote, sondern in vielen Kölner Gemeinden. So auch in der Kreuzkirche in Buchheim, wo am zweiten Adventswochenende die vierte Buchheimer Vokalnacht stattgefunden hat. Hartmut Leyendecker hat Eindrücke von dem knapp vierstündigen und erstklassigen Programm mitgebracht.

Sendedatum: 26.12.2019

Alles gut? Eine humorvolle Begegnung mit Karl Barth, Hüsch und Mozart

Mit einem Streitgespräch in der Kölner Trinitatiskirche eröffneten die Melanchthon-Akademie und die Evangelische Akademie im Rheinland im Dezember 2018 das Karl-Barth-Jahr. Nun wurde es kürzlich mit einer humorvollen Begegnung zwischen Karl Barth, Hanns Dieter Hüsch und Wolfgang Amadeus Mozart zu einem harmonischen Ausklang gebracht. Christina Löw war für uns vor Ort. 

Sendedatum: 26.12.2019

Weihnachtsbasar mit Nachhaltigkeit

Handarbeitskunde, Nadelarbeiten, Textilkunde: So oder ähnlich lauteten vor einigen Jahrzehnten noch Schulfächer in Grundschule und weiterführenden Schulen. Die sind inzwischen fast komplett aus dem Curriculum verschwunden und damit auch die damit verbundenen Fertigkeiten wie Nähen, Stricken oder Häkeln. Gleichzeitig wächst bei vielen Menschen der Wunsch nach individueller Kleidung und handgearbeiteten Dingen des Alltags statt eindimensionaler Massenware. Diese Sehnsucht beobachtet auch Stephanie Walter, die in ihrem Lädchen in Zollstock Nähkurse für Kinder und Erwachsene gibt. Jutta Hölscher hat sie besucht und zwar passend zur Weihnachtszeit auf ihrem nachhaltigen Basar.

Sendedatum: 19.12.2019

Seiten

Subscribe to Studio ECK e.V. Köln