Aktuelle Podcasts

Auf dieser Seite bieten wir die Beiträge unserer letzten Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. In den Themenrubriken finden Sie die Beiträge zu unseren Jahresschwerpunkten. Dort sind auch ältere Beiträge enthalten.
Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autor*innen und Sprecher*innen liegen.

Eine Gondelfahrt durch Venedig

Mit der Vortragsreihe „Gondelfahrt durch Venedig“ lädt die Kunsthistorikerin Dr. Donatella Chiancone-Schneider zu einer Zeitreise durch 1000 Jahre Kunst und Kultur der Lagunenstadt ein. Christina Löw hat sich mit ihr im Innenhof des Hauses der Evangelischen Kirche Köln getroffen und einem ihrer Bildvorträge gelauscht.

Sendedatum: 16.05.2024

Elektromobilität in Köln – Früher und Heute

Elektromobilität ist eines der großen Themen der Gegenwart. Im Kampf gegen den Klimawandel soll die Umstellung von Verbrennungs- auf Elektromotoren den CO2-Ausstoß mindern. Ab 2035, so hat es die EU beschlossen, sollen keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mehr verkauft werden. Das betrifft Autos ebenso wie LKWs und Busse. Auch die Stadt Köln versucht, dieser Entwicklung Rechnung zu tragen. Elektrobusse und öffentliche Ladestationen sollen zum Wandel beitragen und ihn beschleunigen. Aber ist das alles wirklich so neu? Denn vor etwa 120 Jahren fuhren in Köln anteilsmäßig zwischenzeitlich mehr Fahrzeuge mit Elektroantrieb als heute. Mehr dazu erfahren wir von Christian Klein.

Sendedatum: 16.05.2024

Peter-Orgel (Antoniterkirche)

Die Peter-Orgel der Antoniterkirche ist eine der bekanntesten und größten Orgeln in den evangelischen Kirchen Kölns. Doch was genau macht sie klanglich aus? Darüber hat sich Christina Löw mit Kirchenmusikdirektor Johannes Quack unterhalten.

Sendedatum: 12.05.2024

Das Radio erzählt von sich selbst

Am Anfang gab es den Traum, schnell und weit die eigene Stimme hören zu lassen. Aber das war nur ein Traum, bis Marconi 1901 das erste Radiosignal in Morse empfing und damit die Geburt der Telegrafie feiern konnte. Dann, mit der Zeit, hat sich die Technik wahnsinnig entwickelt und uns wurde immer klarer: Durch den Äther kommt nicht nur Unterhaltung, sondern auch Information und zwar direkt und ohne Zeitverzögerung.
Unser Reporter Silvio Cisamolo hat in verschiedenen Archiven recherchiert.

Sendedatum: 09.05.2024

Die Zukunft des Fahrrads in Köln

„Die Zukunft des Fahrrads in Köln“ lautete der Titel Podiumsdiskussion an der Evangelischen Christuskirche in Dellbrück. Hartmut Leyendecker hat sie besucht.

Sendedatum: 09.05.2024

Nachhaltig Einsatz von Natron im Haushalt

Sind Sie auch manchmal überfordert von dem unendlichen Angebot an bunten Flaschen mit synthetischen Reinigungsmitteln? Sie wünschen sich eine überschaubare Anzahl von Putzmitteln und wollen gleichzeitig etwas für die Umwelt tun?
Dann versuchen Sie es doch einmal mit Natron. Ein natürlich gewonnenes Natriumsalz, das schon seit Jahrtausenden in verschiedenen Kulturen bekannt und geschätzt wird und nahezu überall im Haushalt einsetzbar ist, nicht nur beim Putzen.
Jutta Hölscher jedenfalls ist begeistert und gibt ihre persönlichen Tipps und Erfahrungen, die sich leicht umsetzen lassen, gerne an Interessierte weiter.

Sendedatum: 09.05.2024

Projekt Freiwilligenagentur

Ob frisch gebackene Renter*innen, sozial engagierte Studierende oder Berufstätige: Viele Menschen möchten sich ehrenamtlich engagieren. Ein passgenaues Angebot finden sie bei der Kölner Freiwilligenagentur, ganz gleich ob sie Kindern vorlesen, Angehörigen von Menschen mit Demenz eine kleine Auszeit verschaffen oder Geflüchteten den Start in die neue Heimat erleichtern. Bei der Veranstaltung „ZwischenZeitRaum“ der Melanchthon-Akademie präsentierte die Agentur ihr Freiwilligenangebot. Anne Siebertz hat sich mit zwei VertreterInnen von ihnen unterhalten.

Sendedatum: 02.05.2024

Lebenslanges Lernen

Carolin Stegmann-Rennert kümmert sich beim Museumsdienst Köln um die Angebote des Bereichs „Lebenslanges Lernen“, die sich besonders an Menschen ab 60 plus richten. Christina Löw hat für uns mit ihr über diesen Schwerpunkt der Kulturvermittlung gesprochen.

Sendedatum: 02.05.2024

Veedels-Rikscha Ostheim/Neubrück

Seit einigen Monaten gibt es im Ostheimer Paula-Dürre-Haus ein zusätzliches Freizeitangebot für Senior*innen: eine Veedels-Rikscha mit ehrenamtlichen Pilot*innen. Hartmut Leyendecker hat sich über das Projekt informiert.

Sendedatum: 28.04.2024

Singen mit Senior*innen

In der Ev. Gemeinde Hürth gibt es die Tradition, dass Gottesdienste direkt in den vier Senior*inneneinrichtungen der Stadt gefeiert werden - besonders beliebt ist dabei das gemeinsame Singen von Kirchenliedern, teils sogar mit Chorbegleitung. Jutta Hölscher war für uns vor Ort.

Sendedatum: 28.04.2024