Studio ECK Podcast

Auf dieser Seite bieten wir Ausschnitte aus unseren Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autor*innen und Sprecher*innen liegen.

überLEBENswert

Wenn alles aussichtslos erscheint und eine persönliche Krise einen Menschen so fest im Griff hält, dass er oder sie sich ein Weiterleben nicht vorstellen kann, dann ist Hilfe dringend nötig. Hilfe, die die Situation versteht und Mut macht, eine andere Lösung zu finden. In Köln gibt es seit kurzem mit überLEBENswert ein Netzwerk für Suizidprävention. Hartmut Leyendecker hat einen der Botschafter von überLEBENswert getroffen.

Sendedatum: 05.11.2020

Kindercafé Lollypop

Ursel Leipertz ist Erzieherin mit Herz und Seele. Sie ist überzeugt davon, dass soziale Kontakte wichtig für die kindliche Entwicklung sind. Vor 25 Jahren gründete sie das Kindercafé Lollypop in Köln-Dünnwald. Was als kleine Spielgruppe begann, hat sich heute zu einer etablierten Kindertageseinrichtung und 2000 qm Außenfläche entwickelt. Claudia Mooz hat sich mit der engagierten Kitaleiterin getroffen.

    Sendedatum: 29.10.2020

    „LiteraTÜRchen – Literatur vor und hinter der Kirchentür“

    Eine neue Literatur-Veranstaltungsreihe während der andauernden Corona-Pandemie? Nicht online, sondern vor Ort? Ja! Seit September gibt es in der evangelischen Gemeinde Köln-Ostheim eine regelmäßig stattfindende Literaturreihe, die besonders Autoren und Autorinnen aus Köln in den Fokus rückt, am liebsten mit Geschichten, die ebenfalls in Köln spielen. Christina Löw war bei der Auftaktveranstaltung von „LiteraTÜRchen – Literatur vor und hinter der Kirchentür“ für uns vor Ort.

    Sendedatum: 29.10.2020

    "Wandelwerk" vom KLuG e.V.

    In einem ehemaligen Autohaus in Ehrenfeld hat der Verein „Köln leben und gestalten“, kurz KLuG e.V. vor kurzem das "Wandelwerk" eingerichtet. Dabei handelt es sich um eine kreative Ideenschmiede, in der Menschen und Initiativen zusammenkommen, die Köln zu einer zukunftsfähigen und lebenswerten Stadt machen wollen. Wie das genau geschehen soll, weiß Florian Eßer: Er hat sich für uns im Wandelwerk umgesehen und mit den Initiatoren gesprochen.

    Sendedatum: 22.10.2020

    Ökologische Waschmittel

    Dieses Jahr ist bei Studio Eck das Thema „Nachhaltigkeit“ einer der Schwerpunkte. Dafür nahm unsere Redakteurin Kirsty Lyu intensiv das Thema „Reinigung“ unter die Lupe. Im Januar befasste sie sich mit Chemie in Putzmitteln und der Anwendung von Reinigungsbausteinen. Im März folgten Hintergrundinfos zum Waschen mit der Waschmaschine, im Mai stand nachhaltiges Reinigen mit der Spülmaschine im Mittelpunkt. Immer ging es dabei nicht nur um die Funktionsweise chemischer Reiniger und technischer Hilfsmittel, sondern auch um nachhaltige und gleichzeitig kostengünstige Alternativen. Welche Waschmittel direkt vor unserer Haustür wachsen, reichhaltig und gratis, darüber berichtet Kirsty Lyu heute in ihrem letzten Beitrag aus dieser Reihe.

    Sendedatum: 22.10.2020

    Digitale Kirche

    Gottesdienste, Andachten und religiöse Inhalte im Internet? Das gibt es nicht erst seit Corona, aber durch die Einschränkungen häufiger und mit größerem Bekanntheitsgrad. Hartmut Leyendecker hat den Bickendorfer Pfarrer Nico Ballmann getroffen, der sich neben seiner Pfarrstelle um die Internet-Aktivitäten im Kirchenkreis kümmert.

    Sendedatum: 15.10.2020

    Obstholz schnitzen

    Kreatives aus Holz schnitzen, mit Ton arbeiten, Speckstein bearbeiten oder auch dem Marmor zu Leibe rücken, das alles kann man bei zwei Künstlern am Kölner Stadtrand lernen. Eik Niemann und Kathrin Kleinau bieten in ihrem Atelier regelmäßig Workshops, offene Kursangebote oder auch Kindergeburtstage an. In der Melanchthonakademie haben sie Ende September mit dem Kurs Obstholz schnitzen neue Wege beschritten.

    Sendedatum: 15.10.2020

    Kölner Demenzwochen

    Alle zwei Jahre finden die Kölner Demenzwochen statt. Zum achten Mal gab es in diesem Jahr vom 18.September bis zum 4.Oktober Angebote und Information zum Thema, insbesonders für pflegende Angehörige, von denen es bundesweit knapp fünf Millionen gibt und ohne die die Versorgung der Betroffenen nicht zu bewältigen wäre. 
    Neben medizinischen Fachvorträgen wurden Hilfsangebote vorgestellt und es gab auch kulturelle Angebote. Im Freien Werkstadttheater in der Kölner Südstadt fand in diesem Jahr nicht nur die Auftaktveranstaltung statt, sondern auch zwei Theaterabende zum Thema. An einem davon wurde das mehrfach ausgezeichnete Stück „Du bist meine Mutter“ aufgeführt. Darin verarbeitet der niederländische Schauspieler Joop Admiral seine persönlichen Erfahrungen mit seiner demenzkranken Mutter. Jutta Hölscher war für uns dabei.

    Sendedatum: 08.10.2020

    Kölner Schreibschule der SK Stiftung Kultur

    Raum und Zeit zum Schreiben, fachliche Betreuung und Austausch mit Gleichgesinnten. All das bietet die Kölner Schreibschule der SK Stiftung Kultur Jugendlichen, die sich schreibend ausprobieren möchten. Die kreative Ideen entwickeln, neue Herangehensweisen kennenlernen – und natürlich Texte verfassen möchten. Christina Löw war für uns vor Ort. 

    Sendedatum: 08.10.2020

    Ina Gschlössl

    Viele Straßen in Köln sind nach bekannten Persönlichkeiten benannt. Meistens erinnert ein kleines Schild unter dem Straßennamen mit einem kurzen Text daran, welche Errungenschaften, Erkenntnisse oder Taten mit ihnen verknüpft werden. Oftmals täuscht der kurze Text aber darüber hinweg, wie viel mehr gelebtes Leben dahintersteckt. Warum das auch auf die Kölnerin Ina Gschlössl zutrifft, erfahren wir jetzt von unserem Studio ECK-Reporter Christian Klein.

    Sendedatum: 08.10.2020

    Seiten

    Subscribe to Studio ECK Podcast