Podcast

Auf dieser Seite bieten wir Ausschnitte aus unseren Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autoren und Sprechern liegen.

CJD-Ausbildung zum Fachpraktiker für personenbezogene Serviceleistungen

2019 wird im CJD Berufsbildungswerk Frechen, in dem junge Menschen mit Förderbedarf eine Ausbildung in 30 Berufen absolvieren, ein ganz neuer Ausbildungsberuf eingeführt. Fachpraktiker für personenbezogene Serviceleistungen ist die offizielle Bezeichnung. Nicht viele dürften wissen, was sich dahinter versteckt. Deshalb hat Birgit Niclas beim Berufsbildungswerk nachgefragt.

Sendedatum: 03.02.2019

Projekt „Watch Out!“

Wir sind umgeben von negativen Schlagzeilen. Von den schlechten Nachrichten, von denen es in unserer Welt allzu viele gibt. Sind wir überhaupt noch in der Lage, das Gute zu sehen, das daneben existiert? JA, meint das Kölner Theaterensemble wehrtheater und hat mit „Watch Out!“ ein Projekt geschaffen, das eben dies zeigen möchte – direkt im urbanen Raum. Christina Löw war bei der ersten Intervention dabei und hat mit den Macherinnen über das wunderbare Konzept gesprochen.

Sendedatum: 03.02.2019

Jugendsynode der Evangelischen Kirche im Rheinland

Gleich zu Anfang des neuen Jahres gab es eine Premiere in der Evangelischen Kirche im Rheinland: der traditionellen Landessynode im Januar wurde eine eigene Jugendsynode vorangestellt. Vom 4. bis 6.Januar trafen sich rund 100 Delegierte in Bad Neuenahr. Die Hälfte von ihnen kam aus den Reihen des Jugendverbandes, der Evangelischen Jugend im Rheinland, die andere Hälfte waren Landessynodale. Jeder Kirchenkreis konnte zwei Delegierte benennen. Aus Köln waren gleich mehrere Delegierte angereist, Presbyter, Pfarrer, Jugendmitarbeiter und Ehrenamtliche. Jutta Hölscher hat drei von ihnen getroffen. 

Sendedatum: 03.02.2019

KÖLN 68! - Protest. Pop. Provokation.

50 Jahre ist es her. Die 68er. Diese Zahl ist zu einem Begriff geworden, zu einer Chiffre, die denken lässt an: Hippiekultur, Sex, Drugs and Rock´n Roll und an Studentenrevolten, die mit Sprüchen wie „Unter den Talaren der Muff von 1000 Jahren“ unvergessen geblieben sind. Das Stadtmuseum Köln präsentiert zurzeit aus diesem Anlass eine Ausstellung, die sich dem Zeitraum zwischen 1968 und 1973 in Köln widmet: - KÖLN 68! - Protest. Pop. Provokation. Eine bewegende Zeitcollage ist daraus entstanden fand unsere Autorin Eva-Maria Marx, die eine Führung mit Zeitzeugen begleitet hat.

Sendedatum: 24.01.2019

Prot’s Sitzung 2019

Karneval, das ist angeblich die Zeit, in der protestantische Christen bevorzugt auf religiöse Freizeiten fahren. Feiern sei nur was für Katholiken, behauptet die Überlieferung. Dass das ein Irrglaube ist, beweisen evangelische Scherzkekse mit der Prot’s Sitzung. Hartmut Leyendecker hat sich schon warmgeschunkelt.

Sendedatum: 24.01.2019

Zentrum für gelebte Demokratie

In Köln soll ein Zentrum für gelebte Demokratie entstehen. Dazu hat sich vor einigen Wochen ein Verein gegründet, der diese Idee in die Realität umsetzen will. Worum es dabei geht berichtet Christian Klein, der mit Alexander Trennheuser von „Mehr Demokratie e.V.“ und Andreas Müller von „Democracy International e.V.“ über dieses Projekt gesprochen hat.

Sendedatum: 17.01.2019

Fantasy Filmfest

Das Fantasy Filmfest ist eines der bedeutendsten Genre-Filmfestivals der Welt. In Deutschland gibt es kein vergleichbares Festival. Am Wochenende ist es wieder soweit: Im Residenz-Kino finden die White Nights statt – 10 Filme voller Grusel, Schock und Unterhaltung.Sarah Klee hat mit Rainer Stefan gesprochen. Er ist der Gründer und Leiter des Fantasy Filmfests.

Sendedatum: 17.01.2019

Ehrenfelder Kantorei in der New Yorker Carnegie Hall

Die New Yorker Carnegie Hall gehört zu den berühmtesten Konzerthäusern der Welt. Die besten Orchester und zahlreiche Opernstars haben dort schon auf der Bühne gestanden. Hier erlebte Dvoraks „Sinfonie aus der neuen Welt“ ihre Uraufführung. Am 18. Januar wird sich die Ehrenfelder Kantorei auf Einladung der Organisation DCINY (Distinguished Concerts International New York) nach New York aufmachen, um sich musikalisch und geografisch Neuland zu erobern. Priska Mielke berichtet. 

Sendedatum: 13.01.2019

Lobby für Mädchen Köln-Mülheim

Das Mädchenzentrum der Lobby für Mädchen in Köln-Mülheim ist auf vielfältige Weise eine Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen. Es ist Freizeittreff und Rückzugsort, bietet Unterstützung bei Hausaufgaben genauso wie bei Bewerbungen, hilft bei der Suche nach der richtigen Ausbildung, dem richtigen Job und steht in Krisensituationen mit Rat zur Seite. Christina Löw hat sich mit zwei Mitarbeiterinnen des Mädchenzentrums getroffen und mit ihnen über die große Bandbreite an Angeboten für Mädchen und junge Frauen gesprochen.

Sendedatum: 03.01.2019

Ökumenischer Neujahrsempfang in Köln-Klettenberg

Nachdem in den Jahren 2017 und 2018 die Resonanz auf die ersten gemeinsamen Neujahrsempfänge überwältigend groß war, wollen die katholischen und evangelischen Gemeinden in Sülz und Klettenberg in diesem Jahr mit dem gemeinsamen Empfang ein deutliches Zeichen der Verbundenheit setzen. Nicht das Trennende zwischen den christlichen Konfessionen soll im Vordergrund stehen, sondern das Verbindende. Pfarrer Jost Mazuch berichtet im Studiogespräch mit Hartmut Leyendecker von den Erfahrungen.

Sendedatum: 03.01.2019

Seiten