Aktuelle Podcasts

Auf dieser Seite bieten wir die Beiträge unserer letzten Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. In den Themenrubriken finden Sie die Beiträge zu unseren Jahresschwerpunkten. Dort sind auch ältere Beiträge enthalten.
Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autor*innen und Sprecher*innen liegen.

Freundeskreis Brühler Schlösser und Gärten

In diesem Jahr feiern die Brühler Schlösser Augustusburg und Falkenlust mit ihren Gärten das 40-jährige Jubiläum als UNESCO-Welterbe. Einen Freundeskreis wie bei den meisten anderen Welterben gab es bisher noch nicht. Diese Lücke galt es zu füllen. Im September 2023 war es so weit und der Verein ging an den Start. Jutta Hölscher hat mit zwei Gründerinnen gesprochen.

Sendedatum: 14.04.2024

Kino Lindentheater

Ein schöner Kinoabend im Erftkreis – da ist die Auswahl derzeit leider recht mau geworden, Einige der beliebten und etablierten Kinos haben in den vergangenen Monaten ihr Regelprogramm eingestellt – geblieben ist das vereinsgeführte Frechener Lindentheater. Doch auch das denkmalgeschützte Haus hat in den vergangenen Jahren eine wechselvolle Geschichte erlebt. Anne Siebertz hat mit dem Vereinsvorsitzenden Carsten Kurz Bilanz gezogen. 

Sendedatum: 14.04.2024

Die mobile Beratung Hochwasserhilfen

Andrea Schnackertz ist für die Diakonie Köln und Region im Erftkreis und RHeinisch-Bergischen Kreis als mobile Beraterin für Hochwasserhilfen im Einsatz, denn noch immer gibt es für die Betroffenen unerledigte Aufgaben. Im Studiogespräch mit Hartmut Leyendecker berichtet sie von ihrer Arbeit. Die mobile Beratung Hochwasserhilfen der Diakonie Köln und Region finden Sie unter https://www.diakonie-koeln.de/angebote/hochwasserhilfen.

Sendedatum: 14.04.2024

Photovoltaikanlagen in der Kirche

Klimaneutral werden ist das Gebot der Stunde und einer der großen Vorsätze der Evangelischen Kirche im Rheinland. Auf dem Verwaltungsgebäude am Brühler Andreaskirchplatz hat sie eine Photovoltaikanlage gebaut. Markus Besserer,  Geschäftsführer des Verwaltungsverbands Süd/Mitte, spricht mit Hartmut Leyendecker über das Projekt.

Sendedatum: 14.04.2024

Städtepartnerschaft Köln-Barcelona

Rund um den 23. April feiert der Partnerschaftsverein Köln-Barcelona immer in einer Nippeser Buchhandlung den St. Jordi-Tag, den Welttag des Buches, in diesem Jahr am 27. April. Aber damit nicht genug: Sommerfest (in diesem Jahr am Tag der Europawahl) und Krippenweg sind feste Events, und wer mehr über den aktiven Verein wissen möchte, erfährt dies jeweils am 1. Mittwoch des Monats beim Stammtisch mit spanisch-deutschem Kauderwelsch.

Sendedatum: 11.04.2024

„Ride against Racism“

Die deutschlandweiten Demonstrationen gegen Rechtsextremismus im Januar und Februar 2024 gehören zu den größten Protestkundgebungen der letzten Jahre. Sie zeigen eindrucksvoll, wie viele Menschen in unserem Land bereit sind, Flagge zu zeigen für demokratische Werte und aufzustehen gegen die geplante, massenhafte Ausweisung von Migranten. Aber wie kann es gelingen, der Ideologie der Neuen Rechten auch nachhaltig entgegen zu treten? Florian Hügel hat an den beiden ersten Veranstaltungen des „Ride Against Racism“ im Kölner Stadtwald teilgenommen und hatte Gelegenheit, mit Veranstaltern und Teilnehmern der Fahrrad-Demos zu sprechen.

Sendedatum: 11.04.2024

Onlineberatung zur Wohnungsnot

Die Wohnhilfen Köln der Diakonie Michaelshoven haben mit Unterstützung der Stadt Köln und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW neue Projekte gestartet. Profitieren sollen Menschen aus Köln, die sich in einer Wohnungsnotfallsituation befinden. Mit der neuen Onlineberatung und der Aufsuchenden digitalen Arbeit soll der Zugang zur Beratung erleichtert werden und es sollen die angesprochen werden, die aufgrund von Barrieren oder Einschränkungen nicht in eine Fachberatungsstelle gehen können. 

Sendedatum: 04.04.2024

Weltfrauentag „Wir sind hier“

„Wir sind hier“ – drei Worte, die die Kraft spüren lassen dessen, was dahintersteckt: eine Ausstellung mit S/W Portraits von 13 Frauen mit Roma-Hintergrund. Sie alle leben seit einigen Jahren in Köln und haben in einem Alphabetisierungskurs, organisiert vom Rom e.V., Deutsch und noch viel mehr bei Viola Brings gelernt. Sie war es auch, die gemerkt hat, welche kraftvollen Geschichten hinter den Frauen stecken und den Anstoß gegeben hat. 

Sendedatum: 04.04.2024

500 Jahre ev. Gesangsbuch

Das Evangelische Gesangsbuch bietet für das gemeinsame Singen bei Gottesdiensten ein beinahe unerschöpfliches und vielseitiges Repertoire. Dieses Jahr feiert es seinen 500. Geburtstag. Priska Mielke hat dies zum Anlass genommen, sich mit Kreiskantor Thomas Pehlken über das Ev. Gesangsbuch zu unterhalten.

Sendedatum: 31.03.2024

Der Fahrradbürgermeister

Was macht eigentlich ein Fahrradbürgermeister? Und wie ist er an dieses Ehrenamt gekommen? Diese Fragen beantwortet Reinhold Goss im Studiogespräch.

Sendedatum: 28.03.2024