Studio ECK Podcast

Auf dieser Seite bieten wir Ausschnitte aus unseren Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autoren und Sprechern liegen.

Corona-Pandemie in Lateinamerika

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt im Griff. Lateinamerika wurde davon später erfasst, als wir in Europa. Und Politik und Gesellschaft reagieren dort ganz unterschiedlich auf die Krise. Wie man in Süd- und Zentralamerika mit der Krise umgeht, erfahren wir jetzt von Britt Weyde. StudioECK hat die Lateinamerikaexpertin und Redakteurin der „Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika“ zu diesem Thema befragt. Christian Klein berichtet.

Sendedatum: 03.05.2020

„Lebe deinen Traum“ - Musiker Bisi und NZ6

Bei Rapmusik denken die meisten Leute wohl an grimmige junge Männer, die ihre Aggressionen und zwielichtigen Weltanschauungen in drastischen Textzeilen zum Ausdruck bringen: Gewalt, Drogen, Geschichten aus Leben in sozialen Brennpunkten. Rapmusik kann aber auch anders, kann clever und gefühlvoll sein. Das beweisen die beiden Musiker Bisi und NZ6 [Anm.: gesprochen „Nissa“] aus Köln. Im Rahmen unserer Reihe „Lebe deinen Traum“ hat sich Florian Eßer mit den beiden über ihre Arbeitsweise, Köln und den Anspruch an ihre Musik unterhalten. 

Sendedatum: 03.05.2020

Ökologische Gartengestaltung

Ein kleines bisschen erholt sich im Moment die Natur dadurch, dass wir ihr durch diverse Einschränkungen unsererseits mehr Raum geben. Allerdings können wir uns auch aktiv mehr für sie einsetzen – zum Beispiel mit einer ökologischen Gartengestaltung. Anne Siebertz berichtet.

Sendedatum: 30.04.2020

Nils Kruse-lebe deinen Traum

In unserem neuen Format "Lebe deinen Traum“ stellen wir Ihnen jeden Monat einen Menschen vor, der seine persönliche Leidenschaft in seinem alltäglichen Leben auslebt, ohne existentiell von ihr abhängig zu sein. Diesmal geht es um den Kölner Nils Kruse. Seit mehr 15 Jahren ist er als Kulturreferent im Kompetenzzentrum Jugendarbeit der evangelischen Landeskirche im Rheinland tätig. Auch in dieser Funktion ist seine Gitarre manchmal im Einsatz. Sie begleitet ihn schon seit seiner Kindheit und die Musik, die er darauf macht, ist zu seiner persönlichen Leidenschaft geworden. Jutta Hölscher wollte genauer wissen, wie das alles entstanden ist.

Sendedatum: 23.04.2020

Cologne Culture Stream

Es gibt einige Berufsgruppen, die von dem Corona-Lockdown besonders betroffen sind. Neben allen, die in der Gastronomie tätig sind, bangen auch Kulturschaffende, die sich selbst in normalen Zeiten oft in einer schwierigen finanziellen Situation befinden, um ihre Existenz. Die Unterstützung, die digitale Angebote geben können, ist dabei begrenzt - Essen gehen, das geht nun mal leider nicht digital. Bei einem Konzertbesuch sieht das schon anders aus. Ein Beitrag von Kirsty Lyu.

Sendedatum: 23.04.2020

Kitas gehen kreativ durch die Corona-Zeit

Seit etwa vier Wochen sind die Kitas in unserem Land geschlossen. Viele Erzieherinnen und Erzieher arbeiten seitdem im Homeoffice. Nur einige wenige gehen weiter in ihre Kita, um in Notgruppen einzelne Kinder zu betreuen, deren Eltern einem sogenannten systemrelevanten Beruf nachgehen. Für alle ist dies eine außergewöhnliche Situation im sonst so geregelten Kita-Alltag. Dass diese Ausnahme-Situation aber auch besonders viele kreative Ideen freisetzen kann, hat Martina Schönhals festgestellt. In ihrem Beitrag berichtet sie über die derzeitige Lage in den Kitas und Familienzentren des Diakonischen Werks Köln und Region.

Sendedatum: 16.04.2020

Video-Blog Melanchthon-Akademie

Was tun, wenn direkter Kontakt vermieden werden soll, aber trotzdem Gespräche angeregt werden wollen? Das fragte sich auch Dr. Martin Bock, Leiter der Kölner Melanchthon-Akademie. Schnell war mit einem wöchentlichen Newsletter mit digitalen Bildungsimpulsen der erste Schritt getan. Ein zweiter folgte bald darauf mit einem Video-Blog. Christina Löw hat sich für uns mit den bisher veröffentlichten Beiträgen beschäftigt und – aus der Ferne – mit Initiator Dr. Martin Bock gesprochen.

Sendedatum: 16.04.2020

Seiten

Subscribe to Studio ECK Podcast