Studio ECK Podcast

Auf dieser Seite bieten wir Ausschnitte aus unseren Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autor*innen und Sprecher*innen liegen.

„Immunspender“ Sürth

Dieser November ist wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie anders als jeder November zuvor. Deshalb hören wir nach, was die „Immunspender“ aus Sürth dem Virus entgegensetzen wollen. Diese Initiative arbeitet seit Monaten mit Hochdruck daran, die Forschung bei der Entwicklung eines vorbeugenden und therapeutischen Immunpräparates gegen Covid 19 zu unterstützen. Dafür brauchen sie ehemalige Corona-Patienten, die bereit sind, ihr Blutplasma zur Verfügung zu stellen. 

Sendedatum: 19.11.2020

App „Wallrafs Köln“

Wissen Sie, wen die Reiterfigur auf dem Heumarkt zeigt? Wieso heißt es Sankt Maria im Kapitol? Seit wann haben wir den Dom als Wahrzeichen der Stadt? Und welche Kirche liegt nochmal am Neumarkt? Diese und viele weitere Fragen lassen sich mit der App „Wallrafs Köln“ beantworten – unter der kundigen Führung von Ferdinand Franz Wallraf, der von 1748 bis 1824 gelebt und die Geschichte Kölns maßgeblich mitgeprägt hat. Christina Löw hat sich für uns auf den Weg gemacht und einige Teile Kölns durch Wallrafs Augen betrachtet.

Sendedatum: 12.11.2020

Lebendige Gärten

Die Insekten sterben – was kann man dagegen tun? Eine ganze Menge – mit lebendigen Gärten! Kirsty Lyu berichtet für Studio ECK.

Sendedatum: 12.11.2020

Gedanken über den 11.11.

Auch wenn der übliche Trubel dieses Jahr aus guten Gründen ausfallen muss - der 11.11. gilt in Köln als inoffizieller Feiertag. Für die meisten Kölner steht er vor allem für den Beginn der Karnevalszeit. Die 11 gilt als närrische, also „jecke“ Zahl. Aber warum ist das eigentlich so? Christian Klein erklärt die Bedeutung dieses Tags für Christen, Narren und christliche Narren und warum wir diesem Tag in diesem Jahr eine andere Bedeutung geben könnten.

Sendedatum: 12.11.2020

Erlebnisfaktur-Impro-Theaterangebote on Tour

Lustig, aufregend oder nachdenklich- Bühne, Gastronomie oder Wohnzimmer. Alles spontan durch Impulse aus dem Publikum. Ob im festen Rahmen oder komplett frei – Impro geht immer! Davon sind zwei Herren mit schwarzem Hut auf dem Flyer überzeugt. Die Herren unter dem Hut sind Mirko Sobetzko und Volker Schumann, Schauspieler und Inhaber der Erlebnisfaktur, die mit vielfältigen Impro-Theaterangeboten im Kölner Umland unterwegs sind.

Sendedatum: 08.11.2020

Repair-Café Hürth

Im Frühjahr 2015 startete das Hürther Repair-Café auf einem Schulhof, zog seither mehrmals um. Zuletzt nutzte es die Räume des Hürther Vereins „Brücke der Kulturen“. Die wurden unter den geltenden Corona-Bedingungen zu klein, das Repaircafé war geschlossen. Im September konnte jetzt wieder repariert werden im neuen großzügigen Saal des Familienbüros „Mittendrin“ in Hürth-Mitte. Dort konnte Initiatorin Margit Reisewitz der Brücke als Dank für ihre Gastfreundschaft nun 500 Euro überreichen. Jutta Hölscher war dabei, als zum ersten Mal nach dem Corona-Lockdown wieder repariert werden konnte.

Sendedatum: 08.11.2020

Lindentheater Frechen erhält „Kinoprogrammpreis der Film- und Medienstiftung NRW"!

Kino – dabei denken viele an den schönen Filmabend in ihrem Lieblingskino, an die Freude auf die kommenden Filmstarts. Doch es ist 2020 und das elende Coronavirus macht Besuchern und Kinobetreibern einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Einen kleinen Lichtblick gab es jedoch für das vereinsgeführte Frechener Lindentheater: den „Kinoprogrammpreis der Film- und Medienstiftung NRW"! Anne Siebertz hat in dem kleinen Kino aus den 50er Jahren nachgefragt, was es mit diesem Preis auf sich hat.

Sendedatum: 08.11.2020

überLEBENswert

Wenn alles aussichtslos erscheint und eine persönliche Krise einen Menschen so fest im Griff hält, dass er oder sie sich ein Weiterleben nicht vorstellen kann, dann ist Hilfe dringend nötig. Hilfe, die die Situation versteht und Mut macht, eine andere Lösung zu finden. In Köln gibt es seit kurzem mit überLEBENswert ein Netzwerk für Suizidprävention. Hartmut Leyendecker hat einen der Botschafter von überLEBENswert getroffen.

Sendedatum: 05.11.2020

Solidaritätskomitee Griechenland

Vor rund zehn Jahren musste Griechenland seine Staatspleite bekanntgeben. Kontrolliert von der sogenannten Troika implementierte die Europäische Union eine rigide Sparpolitik, damit das Landweiterhin Mitglied in der EU bleiben konnte. Arbeitslosigkeit und Armut stiegen landesweit, breiten Gesellschaftsschichten wurden die Existenzgrundlagen entzogen. Allerdings entstanden zugleich auch europaweite Solidaritätsbewegungen für das Land – wie in Köln. Jutta Hölscher hat mit Horst Hilse, Mitglied im Griechischen Solidaritätskomitee, gesprochen.

Sendedatum: 05.11.2020

Kindercafé Lollypop

Ursel Leipertz ist Erzieherin mit Herz und Seele. Sie ist überzeugt davon, dass soziale Kontakte wichtig für die kindliche Entwicklung sind. Vor 25 Jahren gründete sie das Kindercafé Lollypop in Köln-Dünnwald. Was als kleine Spielgruppe begann, hat sich heute zu einer etablierten Kindertageseinrichtung und 2000 qm Außenfläche entwickelt. Claudia Mooz hat sich mit der engagierten Kitaleiterin getroffen.

    Sendedatum: 29.10.2020

    Seiten

    Subscribe to Studio ECK Podcast