Aktuelle Podcasts

Auf dieser Seite bieten wir die Beiträge unserer letzten Sendungen als Hörbeispiele zur privaten Nutzung an. In den Themenrubriken finden Sie die Beiträge zu unseren Jahresschwerpunkten. Dort sind auch ältere Beiträge enthalten.
Bitte beachten Sie die Urheberrechte, die bei Studio ECK e.V. und den beteiligten Autor*innen und Sprecher*innen liegen.

Photovoltaik auf Kirchendächern

Solarenergie ist ein wesentlicher Teil der Energiewende. Daher hatte die Melanchthonakademie Anfang Februar einen kompakten Fachtag rund um das Thema „Photovoltaik in der Kirchengemeinde“ organisiert. Anne Siebertz hat für uns mit Studienleiter Martin Horstmann gesprochen.

Sendedatum: 19.03.2023

Ehrenamt in der Kölner Willkommenskultur

Freiwillig und ohne Lohn etwas für die Gesellschaft tun, das ist Ehrenamt. Ohne Ehrenamt hätten viele Menschen nicht die Hilfen, die sie zum Leben brauchen. Das gilt auch für die derzeit gut elftausend geflüchteten Menschen in Köln. Eine wichtige Koordinationsstelle für dieses Engagement ist die Kölner Freiwilligenagentur, in der Gabi Klein für den Bereich Willkommenskultur zuständig ist. Hartmut Leyendecker hat sie nach ihren Erfahrungen gefragt.

Sendedatum: 16.03.2023

Das freie Werkstatt-Theater

Das freie Werkstatt-Theater, kurz FWT in der Kölner Südstadt ist bekannt für sein modernes Programm mit aktuellen gesellschaftspolitischen Bezügen, in dem auch gerne neue Formate ausprobiert werden. Dazu gehört auch das anschließende Gespräch mit dem Publikum im Foyer. In den ersten beiden Monaten des neuen Jahres wagte das FWT ein neues Experiment unter der Überschrift: Solidarisches Preissystem. Es gab vier Preiskategorien zwischen 6 und 30 Euro für die Eintrittskarte, dem sich das Publikum selbstbestimmt zuordnen konnte. Jutta Hölscher hat mit den beiden Leitern des FWT, Guido Rademachers und Gerhard Seidel über ihre Motivation und ihre Erfahrungen gesprochen.

Sendedatum: 16.03.2023

Photovoltaik auf Kirchendächern

Photovoltaik aufs Kirchendach – aber wie? Anfang Februar fand in der Melanchthon-
akademie ein Fachtag dazu mit vielen Expert:innen sowie den Klimamanager:innen der Evanglischen Landeskirche statt. Um einzelne Fragen zu beantworten, wird es in den nächsten Wochen digitale Folgeveranstaltungen geben.

Regelmäßig finden darüber hinaus regelmäßig digitale Öko-Stammtische für alle kirchlich Engagierten rund um Nachhaltigskeitsideen und Öko-Projekte statt. Anne Siebertz berichtet.

Sendedatum: 09.03.2023

„Digitale Angebote für Kinder“ (Kölnisches Stadtmuseum)

Um Stadtgeschichte für junge Menschen ansprechend zu machen, hat sich das Kölnische Stadtmuseum verschiedene digitale Formate explizit für Kinder und Familien überlegt, teils sogar mit Anleitungen, um selbst kreativ zu werden. Christina Löw hat sich für uns informiert.

Sendedatum: 09.03.2023

Studiogespräch im Studio ECK

Die Familienbildungsstätte des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region hat reichhaltige Angebote für Familien mit Kindern. Die Leiterin Sabine Marx hat im Studiogespräch einige der Angebote benannt.

Sendedatum: 09.03.2023

Musical „Joseph, ein echt cooler Träumer“

Die Evangelischen Gemeinden Bickendorf und Neu-Ehrenfeld führen an zwei Terminen im März (5.3. und 12.3., je ab 10:45 Uhr) das Kinder-Musical "Joseph - ein echt cooler Träumer" auf. Priska Mielke war bei einer Probe dabei und hat mit den Macher*innen hinter und auf der Bühne gesprochen.

Sendedatum: 05.03.2023

Die neue Buchstabiertafel

In den vergangenen Jahren beherrschten vor allem die Themen „Corona“ und Ukraine-Krieg die Schlagzeilen und Diskussionen in den Medien. Lautlos und nahezu unbemerkt liefen andere Themen an uns vorbei. So beschloss etwa das Deutsche Institut für Normung im Mai 2022 eine neue Buchstabiertafel.
Is’ ja toll - aber was interessiert mich das, werden jetzt manche denken. Unser Kollege Siegfried Schmidtke hat sich dafür interessiert. Wohl auch, weil’s ihn selbst betrifft.

Sendedatum: 02.03.2023

März 1933: Als die Nazis Köln übernahmen

Der Nationalsozialismus ist nicht wie ein Schreckgespenst über Deutschland gekommen. Die Nazis kamen vor allem durch Wahlen an die Macht. Im März 1933 auch in Köln. Welche Folgen das für die Stadt und auch ihren damaligen Oberbürgermeister hatte, hören wir von StudioEck Reporter Christian Klein.

Sendedatum: 02.03.2023

Der Vringstreff e.V.

Der Vringstreff e.V. ist eine Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Wohnung, unterschiedlicher Religionen und Kulturen im Herzen der Kölner Südstadt. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die ansonsten vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen sind, ihr Recht auf Integration und die Teilnahme am Leben in der Gesellschaft durch seine Angebote zu ermöglichen. Birgit Niclas hat sich dort umgesehen und nachgefragt.

Sendedatum: 23.02.2023