Magazine Rheintime

Radio Köln
15.11.2018 - 20:04

„Welcome Walk“ heißt ein Projekt der Kölner Freiwilligenagentur. Das Willkommen gilt geflüchteten Menschen in Köln, die an drei Tagen je drei Stunden von Freiwilligen mit dem Leben in Köln vertraut gemacht werden. Was diese offene ehrenamtliche Arbeit erreichen kann, hat Hartmut Leyendecker erforscht.

Eine Nacht im Museum - einmal im Jahr ist das in Köln möglich. Dann öffnen Museen und Kunstorte ihre Türen bis weit nach Mitternacht. Neben Führungen und Workshops werden Lesungen, Performances und Musik geboten. Sonderbusse kutschieren Kulturinteressierte zu Kulturstätten in ganz Köln. Bei der 19. Museumsnacht konnten Kulturinteressierte wählen zwischen 4 Bustouren mit 45 kulturellen Orten und mehr als 200 Veranstaltungen – unmöglich, alles in einer Nacht zu schaffen. Martina Schönhals hat für uns Stationen der City-Tour durch die Altstadt besucht – eine Zeitreise durch 2000 Jahre Geschichte: von den Römern bis zur Gegenwart.

Infos und Links zur Sendung: 
Autoren: 
Martina Schönhals, Hartmut Leyendecker
Moderation: 
Anne Siebertz