Magazin Rheintime

Radio Köln
03.01.2019 - 20:04

Kölner lassen keinen allein, das gilt auch für Senioren. Seit 3 Jahren gibt es ein besonderes Beratungsangebot für sie, die präventiven Hausbesuche. Sie sollen ihnen Unterstützung bieten für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Die Stadt schreibt dazu alle Senioren ab 75 Jahren an und wer nicht direkt auf das Anschreiben antworten möchte, kann dies selbst Jahre später noch nachholen. Sofern neue, akute Fragen auftauchen ist auch ein zweiter Hausbesuch bei Bedarf möglich. Kirsty Lyu berichtet für Studio ECK. Das Mädchenzentrum der Lobby für Mädchen in Köln-Mülheim ist auf vielfältige Weise eine Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen. Es ist Freizeittreff und Rückzugsort, bietet Unterstützung bei Hausaufgaben genauso wie bei Bewerbungen, hilft bei der Suche nach der richtigen Ausbildung, dem richtigen Job und steht in Krisensituationen mit Rat zur Seite. Christina Löw hat sich mit zwei Mitarbeiterinnen des Mädchenzentrums getroffen und mit ihnen über die große Bandbreite an Angeboten für Mädchen und junge Frauen gesprochen. Außerdem wird Pfarrer Jost Mazuch von der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Klettenberg im Studiogespräch von den Erfahrungen mit dem Ökumenischen Neujahrsempfang der Gemeinden berichten.

Infos und Links zur Sendung: 
Autoren: 
Kirsty Lyu, Christina Löw
Moderation: 
Hartmut Leyendecker