Magazin Rheintime

Radio Köln
05.05.2019 - 19:04

Internet und neue Medien begegnen uns überall. Wer nie einen Computer hatte, braucht Hilfe, um sich im Internet zu orientieren. Diese Hilfe gibt es in Ehrenfeld, in der Veranstaltung „Ehrenfeld Ü-60 goes digital“. Unser Reporter Hartmut Leyendecker hat sich ganz altmodisch mit Teilnehmenden und Lehrenden an einen Tisch gesetzt.
Verbesserte medizinische Versorgung, steigender Wohlstand und eine gesündere Lebensweise sorgen dafür, dass immer mehr Menschen gesund und aktiv alt werden - einer der vielen Vorteile unserer heutigen Gesellschaft ist. Doch natürlich birgt das Alter auch einige Risiken – wer ins Rentenalter kommt, kann beispielsweise vereinsamen. Charlotte Mertz besucht im folgenden Beitrag eines der Kölner Bürgerhäuser, das für sein vielfältiges Angebot jetzt mit einem Preis ausgezeichnet worden ist.

Infos und Links zur Sendung: 
  • Kostenlose Veranstaltungsreihe „Ehrenfeld Ü-60 goes digital“ zu Internet und neuen Medien der Rheinischen Stiftung, ab 13. Mai 2019. Kontakt: Susanne Ohmsen, 0221/355045-0, verwaltung@rheinische-stiftung.de.
    Hier der Flyer zur Reihe.
  • ​​Das Bürgerhaus Stollwerck bietet ausführliche Informationen auf seier Website. Dort finden sich Termine, Kurse, Angebote und Veranstaltungen. Zudem gibt es im Bürgerhaus vor Ort freundliche Ansprechpartner*innen und Flyer mit weiterführenden Informationen.
  • ​Auszeichnung „Ort der guten Nachbarschaft“.
Autoren: 
Hartmut Leyendecker, Charlotte Mertz
Moderation: 
Jutta Hölscher