Magazin Rheintime

Radio Köln
30.05.2019 - 20:04

Das Präventionsprojekt „Edelgard schützt“ möchte Mädchen und Frauen mehr Sicherheit im öffentlichen Raum bieten. Die Initiative gibt es seit knapp anderthalb Jahren und wir haben nachgehört, wie es sich entwickelt hat. Während Betriebsräte bereits seit langem integraler Bestandteil der Arbeitswelt sind, fristen Schwerbehindertenvertreter noch ein Nischendasein. Weswegen gibt es sie überhaupt und wofür sind sie zuständig? Wir sprechen mit dem Schwerbehindertenvertreter Stefan Dahms. Er engagiert sich schon seit vier Jahren ehrenamtlich als Schwerbehindertenvertreter beim Erzbistum Köln.

Infos und Links zur Sendung: 
  • Vortrag über Beginen und Beginenhöfe in der Melanchthon-Akademie

Tätigkeitsfeldern und Aufgaben vom Mittelalter bis heute
Der Beginen Köln e. V. feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Er verfolgt soziale, gesellschaftspolitische, gemeinschaftsbezogene und spirituelle Anliegen. Eines der wichtigsten Projekte des Vereins war der Bau des Beginenhofes in Köln-Widdersdorf. Seit Ende 2013 leben dort 27 Frauen unter einem Dach. Über die Beginen, im Mittelalter und heute, mit ihren vielfältigen Tätigkeitsfeldern und Aufgaben berichtet Christine Müthrath am Samstag, 1. Juni, von 11 Uhr bis 13.15 Uhr, in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b. Der Eintritt ist frei.
Ort: Köln-Südstadt
Kontakt:
Melanchthon-Akademie
Telefon 0221/931 803 0
anmeldung@melanchthon-akademie.de
www.melanchthon-akademie.de

Autoren: 
Christina Löw, Kirsty Lyu
Moderation: 
Vincent op het Veld