Magazin Rheintime

Radio Köln
20.06.2019 - 20:04

Ende Mai fand in Köln die Selbsthilfe-Aktionswoche statt. An verschiedenen Orten in der Stadt gab es Informationen zum Thema, der Selbsthilfe-Chor sang und im Selbsthilfe-Café konnte man bei Café und Kuchen mit Mitgliedern von Gruppen ins Gespräch kommen. Organisiert wurde das alles von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln. Selbsthilfe, was ist das genau und wie funktioniert es? Kirsty Lyu berichtet.
Das Angebot eines Kulturfrühstücks gibt es in der Evangelischen Melanchthon-Akademie schon seit acht Jahren jeden Monat. Das Sommerblutfestival findet seit 18 Jahren immer im Frühsommer statt. Beide trafen sich zu einer gemeinsamen Veranstaltung beim Kulturfrühstück des Monats Juni. Zum diesjährigen Sommerblutfestival vom 25.Mai bis 11.Juni gab es 35 Theater- Musik- und Tanzaufführungen und zwei Ausstellungen zum Thema „Glaube“. Die waren Thema beim Kulturfrühstück. Eine im Cöln-Comic Haus am Anfang der Bonner Straße in der Kölner Südstadt, die andere ein paar hundert Meter weiter in der Michael-Horbach-Stiftung. Jutta Hölscher war für uns dabei  

Autoren: 
Kirsty Lyu, Jutta Hölscher
Moderation: 
Hartmut Leyendecker