Magazin Rheintime

Radio Köln
17.10.2019 - 20:04

Das Kölner „Theater im Bauturm“ auf der Aachener Straße ist eine feste Größe in der freien Theaterszene der Stadt. Die neue Spielzeit hat gerade begonnen und Theaterliebhaber können sich auf spannende Inszenierungen freuen. Max Rohwer hat sich für Studio ECK bei Dramaturg René Michaelsen erkundigt, was zu erwarten ist.

Eine Museums-Führung für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung bietet das Museum Ludwig bereits seit Mitte dieses Jahres an. Christina Löw hat an einer Führung teilgenommen und mit Kunsthistorikerin Julia Greipl und einer der Teilnehmenden gesprochen.

Infos und Links zur Sendung: 
  • Über Worte zu Bildern“ Führung für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung im Museum Ludwig
  • Theater im Bauturm
  • Rundgang der Bahnhofsmission durch den Kölner Hauptbahnhof für Senior*innen am 02. Novermber 019 um 10 Uhr (regelmäßig am ersten Samstag im Monat). Um Anmeldung unter Telefon 0178/698699 oder per E-Mail an senioren.bahnhofsmission@web.de wird gebeten.
  • Rolly Brings zu Gast in der Pauluskirche: "Memento Mori - Ne kölsche Dudedanz" am Samstag, 2. November, 19 Uhr, Thurner Straße 105
  • Universell gültig - aber nicht im Nahen Osten! Zur Lage der Menschenrechte. International verbindliche Völker- und Menschenrechtsnormen werden im Nahen Osten zunehmend missachtet und außer Kraft gesetzt. Nicht nur durch lokale Regierungen und Akteure, sondern auch durch die Großmächte. Zudem droht ein Krieg gegen Iran mit verheerenden Folgen für die ganze Region. Der renommierte Taz-Korrespondent Andreas Zumach arbeitet in Genf am Hauptsitz der Vereinten Nationen und berichtet über die aktuelle Lage im Nahen und Mittleren Osten. Koop von VHS Köln, Friedensbildungswerk und Melanchthon-Akademie. Eintritt frei, So, 27.10. 17-19.15h, Forum VHS im Museum am Neumarkt, Cäcilienstraße 29-33, Anmeldung nicht erforderlich
Autoren: 
Christina Löw, Max Rohwer
Moderation: 
Hartmut Leyendecker