Magazin Rheintime

Radio Köln
23.12.2019 - 20:04

Freuen Sie sich auf eine vorweihnachtliche, einstündige Sondersendung voller Geschichten und -gleich zu Beginn- einem kleinen, anrührenden Feature rund um ein Geheimnis. Zur Weihnachtszeit passen natürlich weihnachtliche Geschichten. Das dachte sich auch unsere Redakteurin Christina Löw und schrieb spontan zu ihrem Roman „Der Kater unterm Korallenbaum, oder: Wünschen will gelernt sein“ ein weihnachtliches Spin-off. Darin dürfen wir ihrer Protagonistin Yuki, deren Freundin Isabel und Kater Sasuke in der Weihnachtsbackstube über die Schulter schauen. 
Die Geschichte „Peterchens Mondfahrt“ von Gerdt von Baselitz ist ein Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur – und auch unter den Weihnachtsgeschichten. Sie erzählt die Abenteuer des Maikäfers Herr Sumsemann, der zusammen mit den Menschenkindern Peter und Anneliese zum Mond fliegt, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen. Christina Löw liest uns und Ihnen heute einen Ausschnitt vor – der passenderweise auf der Weihnachtswiese spielt. 
Köln hat schon immer Menschen aus aller Welt angelockt. Im Mittelalter waren es meist Pilger, die den Dreikönigsschrein besuchen wollten. Was bisher keiner wusste: auf dem Weg zur Krippe nach Bethlehem waren die drei nicht alleine, sondern wurden von ihren Frauen begleitet. Behauptet zumindest Ulrike Behmenburg im Weihnachtsprogramm des Kölner Kirchenkabaretts „Klüngelbeutel“. Hören Sie heute einen Ausschnitt des Programms.

Infos und Links zur Sendung: 
Autoren: 
Kirsty & Livia Lyu, Christina Löw, Hartmut Leyendecker
Moderation: 
Kirsty Lyu