Magazin Rheintime

Radio Köln
18.02.2021 - 20:04

Viele Menschen engagieren sich in Vereinen, in Initiativen, treffen dort Gleichgesinnte. Meist jedoch sind diese Gruppen homogen, zumindest, was das Alter anbelangt, d.h. es treffen sich dort entweder junge Leute oder Ältere, die sich ehrenamtlich engagieren. Um in einer zunehmend digitalisierten Welt der Distanz zwischen Jung und Alt entgegenzuwirken, fand Ende November - überregional und digital - eine großangelegte „Generationenchallenge“ statt, ein Projekt im Rahmen von Generationen im Gespräch, organisiert von BildungsCent e.V., der Bundeszentrale für politische Bildung und labconcepts. Generationen im Gespräch wird gefördert von der Skala-Initiative. Anne Siebertz war für uns dabei.
Insekten gelten als Nahrungsmittel der Zukunft. Sie sind nicht nur nahrhaft, sondern produzieren auch deutlich weniger CO2 als Kühe oder Schweine. Doch bei vielen Menschen dominiert der Ekel davor, Mehlwürmer, Heuschrecken oder Maden zu verspeisen. Wie man sie dennoch davon überzeugen kann, Insekten zu essen, weiß Prof. Fabian Christandl von der Kölner Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien. Christina Löw hat mit ihm gesprochen.

Infos und Links zur Sendung: 
Autoren: 
Anne Siebertz, Christina Löw
Moderation: 
Jutta Hölscher