Magazin Rheintime

Radio Köln
01.07.2021 - 20:04

Schon vor über zehn Jahren ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Kraft getreten, die – neben vielen anderen Themen – zum Beispiel auch die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am öffentlichen Leben gewährleisten soll. Soweit die Theorie. In der Praxis sieht das leider an vielen Stellen noch anders aus – auch im Bereich Kultur. Christina Löw hat sich für uns in der Kölner Kultur- und Theaterszene umgehört.
Melek Henze leitet seit März den Lindweiler Treff, eine soziale Begegnungsstätte des Diakonischen Werkes Köln und Region, im kleinen Stadtteil Lindweiler im Kölner Norden. Die Sozialwissenschaftlerin, geboren in der Türkei und aufgewachsen in Duisburg, ist Interkulturelle Konfliktmanagerin, Mitglied im Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Mutter einer achtjährigen Tochter, Ehefrau eines Kölner Journalisten und leidenschaftliche Cross-Over-Köchin. Den Ideen und Bedürfnissen der Menschen in Lindweiler möchte sie im Lindweiler Treff Raum geben. 

Infos und Links zur Sendung: 
Autoren: 
Christina Löw, Martina Schönhals
Moderation: 
Vincent op het Veld