Magazin Rheintime

Radio Köln
16.09.2021 - 20:04

Die Kulturstiftung der Sparkasse Köln/Bonn hat diesen Sommer Exkursionen um und durch Köln angeboten. Ein besonderes Angebot für Kinder war darunter: eine Reise durch Köln mit den Puppen Ara und Anni. Die zwei wurden von der Stiftung ins Leben gerufen und sind bereits in verschiedenen YouTube Videos zu sehen. Tara Cwielong war dabei.

Wer einen Neuanfang abseits der Heimat wagt, ist oft erstmal auf sich gestellt. Dabei sind gerade Migrantinnen und Migranten auf die Unterstützung von Alteingesessenen angewiesen, um sich zurecht zu finden. Deshalb gibt es in Köln ein ganz besonderes Projekt: Der Verein „Start with a Friend“  hat zusammen mit der AntoniterCityKirche das Projekt „Alt trifft jung“ ins Leben gerufen. Hier treffen sich Migrant*innen mit Kölner Senior*innen. Max Rohwer berichtet

Infos und Links zur Sendung: 
  • Der Verein „Start with a Friend e.V.“ wurde 2014 in Berlin gegründet und vermittelt Tandems von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Ziel ist ein Austausch auf Augenhöhe. In Kooperation mit der AntoniterCityKirche entstand das Projekt „Alt trifft Jung“. Im Rahmen von Konzerten und gemeinsamen Kochabenden soll ein Kontakt auf Augenhöhe ermöglicht werden zwischen Migrant*innen und Kölner Senior*innen. Wer mitmachen möchte, kann sich bei der AntoniterCityKirche für weitere Information anmelden. Der nächste Kochabend ist für den 12. Oktober im Antoniterquartier geplant.
  • Das Motto des diesjährigen Weltkindertags am 20. September 2021 lautet „Kinderrechte jetzt!“.
  • Kinderflohmarkt der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Buchforst-Buchheim
    Kreuzkirche-Buchheim, Wuppertaler Straße 21, 51067 Köln
    Wer etwas verkaufen möchte, kann sich unter Telefon 0221/691963 melden.
    www.ekibubu.de
Autoren: 
Tara Cwielong, Max Rohwer
Moderation: 
Jutta Hölscher