Radio Erft

Radio Erft
21.02.2021 - 19:04

Zur Zeit verbringen viele von uns mehr Zeit zuhause, als wir es uns jemals hätten vorstellen können. Dabei verbringen Erwachsene und Kinder noch mehr Zeit vor Bildschirmen - Berufsbedingt, im Homeshooling oder in der Freizeit. Immer nur Flächen von Displays vor der Nase - dabei fehlt der Blick in die Weite manchmal ein wenig... Dadurch kann das dreidimensionale Vorstellungsvermögen leiden. Dagegen hat die Frechener Bildhauerin Kathrin Kleinau ein probates Mittel: Sie lehrt, wie man Stein in ein dreidimensionales Kunstwerk verwandelt.
Der Tod gehört zum Leben. Dies verdrängen wir zwar gerne, aber durch Corona wird der Tod häufiger medienwirksam sichtbar, in all seiner Dramatik für die einzelnen Menschen. Pia Blome-Drees ist seit rund sechs Jahren als Trauerbegleiterin und freie Rednerin unterwegs. Mehr als 150 Menschen hat sie auf ihrem letzten Weg begleitet. Wir stellen Ihnen diese engagierte Frau vor.
Das CJD Berufsbildungswerk Frechen hat einen neuen Leiter: Boris Lietz. Mit einem neuen Leiter kommen oft auch Veränderungen. Heute erfahren Sie, welche Pläne er hat. 

Infos und Links zur Sendung: 
Autoren: 
Anne Siebertz, Jutta Hölscher, Birgit Niclas
Moderation: 
Vincent op het Veld